Für den Fahrer

Steuerungs- und Assistenzsysteme für Ramm- und Drehbohrgeräte

BOHRASSISTENZSYSTEME

Cruise Control für alle Hauptfunktionen: Je nach Betriebsart kann der Gerätefahrer definierte Werte für das Vorschubsystem sowie die Drehzahl und das Drehmoment des Bohrantriebes vorwählen. Nach dem Aktivieren funktioniert der Bohrassistent ähnlich wie ein Tempomat in einem PKW: Die eingestellten Werte werden von der Gerätesteuerung konstant gehalten.

Single-Pass-Verfahren

Die Herstellung von Ortbetonpfählen mittels Endlosschnecke, Vollverdrängerwerkzeug oder Doppelkopfbohrer zählt heute zu den effizientesten Verfahren im Spezialtiefbau. Unser eigens dafür konzipiertes Assistenzsystem automatisiert das kontinuierliche Abbohren und Ziehen der Bohrwerkzeuge und sorgt für ein qualitativ hochwertiges Ergebnis.

Bohrassistent für Single-Pass-Verfahren

Beim Abbohren und anschließenden Ziehen werden das Vorschubsystem, der Bohrantrieb sowie die einfließende Betonmenge optimal aufeinander abgestimmt.

 

> Mehr

Kellybohren

Auch für das gängigste Bohrverfahren, das Kellybohren, stehen dem Gerätefahrer eine Reihe an nützlichen Assistenzsystemen zur Verfügung, um die Bohrzyklen zu optimieren.

Füllgradanzeige für Kellybohrwerkzeuge

Der Fahrer ist in der Lage, den gesamten Füllvorgang der Bohrschnecke von der Kabine aus zu überwachen.

 

> Mehr

Werkzeug-Abschüttelautomatik

Die Anzahl und Intensität der Links-Rechts-Bewegungen für das Entleeren der Bohrschnecke kann voreingestellt werden. Dies schont Mensch und Maschine.

 

> Mehr

Kellywinde mit Freilauf und Schlappseilautomatik

Beim schnellen Absenken des Kellybohrwerkzeugs im Freilauf sorgt die Steuerung dafür, dass die Winden das Seil immer straff halten. Unerwünschte Seilauflockerungen werden somit vermieden.

 

> Mehr

Kellyvisualisierung

Eine der schwierigen Herausforderungen für den Gerätefahrer beim Kellybohren ist die korrekte Verriegelung der Kellystange. Eine Anzeige am Steuerungsbildschirm schafft hier Abhilfe.

 

> Mehr

Mehr Ziehkraft

Falls die Rückzugkraft der Vorschubwinde nicht ausreicht, lässt sich die Hauptwinde dazuschalten.

Crowd Booster

Höhere Rückzugkraft durch den Parallelbetrieb mehrerer Winden: Zusätzlich zum Vorschubseil werden die Ziehkräfte der Hauptwinde genutzt.

 

> Mehr

Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team.

Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses Kartenmaterial wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie die Google-Karte laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für diese Google-Karte gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jeder Google-Karte einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „Google Maps immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren Google-Karten, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA