Electronic Data Interchange (EDI):
Elektronischer Austausch von Geschäftsdokumenten

Die Firmengruppe Liebherr verfolgt das Ziel, wichtige Geschäftsprozesse mit Lieferanten nach dem Industriestandard zum elektronischen Austausch von Geschäftsdokumenten, dem „Electronic Data Interchange“ (EDI), abzuwickeln. Dabei wird zwischen klassischem EDI auf Basis des OFTP Protokolls sowie WEB-EDI auf Basis eines Internetmarktplatzes unterschieden.

Alle produzierenden Liebherr Standorte sind technisch in der Lage, EDI-Nachrichten für den Beschaffungsprozess zu versenden sowie nach Absprache empfangene EDI-Nachrichten zu verarbeiten.

Das EDI-Konzept der Firmengruppe Liebherr basiert auf den weltweit anerkannten Nachrichtenstandards „Electronic Data Interchange for Administration, Commerce and Transport“ (EDIFACT) und „Verband der Automobilindustrie“ (VDA). Nachrichten mit Geschäftspartnern werden nur in diesen Formaten ausgetauscht.

Folgende Geschäftsprozesse sind implementiert:

Tabelle ist scrollbar
Prozess Standard
Bestellungen (ORDERS+ORDCHG) EDIFACT D99B
Bestellobligo (OBLIGO) (nur WebEDI)
Auftragsbestätigung (ORDRSP) EDIFACT D99B
Lieferabrufe/-vorschau (DELFOR) EDIFACT D99B, VDA 4905

EDI Support Center

Alle EDI-Prozesse der Firmengruppe werden vom EDI-Team der Liebherr-IT Services GmbH zentral koordiniert. Sie erreichen das Support Center werktags von 8:00 – 17:00 Uhr.

+49 7354 80-6003
[email protected]

Für Geschäftspartner ohne eigenes EDI-System besteht die Möglichkeit, Nachrichten per WebEDI zu empfangen und zu versenden. Technische Voraussetzung hierfür ist lediglich ein Internetzugang.

Für Geschäftspartner der Firmengruppe Liebherr ergeben sich daraus folgende Vorteile:

  • Keine Investitionskosten / Kostenfreie Nutzung
  • Automatische E-Mail Benachrichtigung bei neuen Nachrichten
  • Ein einziger Login für die Geschäftsprozesse der Firmengruppe Liebherr
  • Standardisierte Abwicklungsprozesse für alle Unternehmen der Firmengruppe
  • Herunterladen der Dokumente im CSV-Format zur automatisierten Weiterverarbeitung

WebEDI-Login

Hinweis: Die Betrachtung der Trainingsdokumente erfordert die Installation des Macromedia Flash PlugIn auf Ihrem Computer. Zum Download klicken Sie hier:

get.adobe.com/de/flashplayer

Für den Datenaustausch per EDI und WebEDI ist zunächst eine EDI-Selbstauskunft erforderlich. Als rechtliche Grundlage für jeglichen elektronischen Datenaustausch dient die EDI-Zusatzvereinbarung. Beide Dokumente stehen nachfolgend zum Download bereit.

Bitte senden Sie jeweils zwei unterschriebene Exemplare dieser Dokumente per Post an nebenstehende Adresse. Nach Gegenzeichnung erhalten Sie ein unterschriebenes Exemplar zurück.

EDI Support Center

Alle EDI-Prozesse der Firmengruppe werden vom EDI-Team der Liebherr-IT Services GmbH zentral koordiniert. Sie erreichen das Support Center werktags von 8:00 – 17:00 Uhr.

+49 7354 80-6003
[email protected]

Ansprechpartner

Liebherr-Purchasing Services GmbH

Hans-Liebherr-Straße 45

88400 Biberach an der Riß

Deutschland


Hier finden Sie Dokumente im PDF-Format zum Download:

Klassisches EDI

WebEDI

EDI Support Center

Alle EDI-Prozesse der Firmengruppe werden vom EDI-Team der Liebherr-IT Services GmbH zentral koordiniert. Sie erreichen das Support Center werktags von 8:00 – 17:00 Uhr.

+49 7354 80-6003
[email protected]