Die Seite anzeigen in: Kasachisch/Қазақ zurücksetzen

Liebherr in Kasachstan

Liebherr Kasachstan TOO wurde im November 2013 als Vertriebs- und Servicegesellschaft gegründet. Heute unterhält das Unternehmen zwei Büros in Almaty und Atyrau. Das Hauptbüro befindet sich in Almaty, der größten Stadt des Landes im Südosten von Kasachstan, die im Vorland des Hochgebirges Trans-Ili Alatau gelegen ist. Produkte der Sparte Maritime Krane werden von der Ölregion Atyrau im Westen Kasachstans betreut. Das Unternehmen liefert hauptsächlich maritime Krane, Port Equipment sowie Ersatzteile und leistet technischen Support für den Seehafen Aktau und dessen Mehrzweckterminal – den Aktau Marine North Terminal – und das Hochseeölfeld Kashagan.

Liebherr Kasachstan TOO

Zu den Aktivitäten des Unternehmens gehört der Vertrieb von Produkten der Liebherr-Geschäftsbereiche Maritime Krane, Port Equipment, Raupenkrane sowie Betontechnik. Darüber hinaus leistet Liebherr Kasachstan TOO professionellen technischen Support für diese Produkte. Außerdem trägt das Unternehmen zur Entwicklung der Wirtschaft und der Transkontinentalstrecken des Landes bei, indem es eine strategische Richtung für die Transportlogistik in Kasachstan vorgibt.

Adresse

Liebherr Kasachstan TOO

Atyrau-Uralsk highway

Building 48

060000 Atyrau

Kasachstan