Leistungsfähig und effizient

Technische Innovation, Zuverlässigkeit und herausragende Produktivität zeichnen Muldenkipper von Liebherr aus. Das bewährte dieselelektrische Antriebskonzept gewährleistet höchste Kosteneffizienz. In Kombination mit einem Liebherr-Miningbagger R 996 B oder R 9800 erfüllen die Trucks perfekt die hohen Anforderungen im Bergbau. Kunden können von diesen Maschinen höchste Leistung bei niedrigen Kosten pro Tonne erwarten.

Muldenkipper

Treffer 1-4 von 4

T 236

Nenn-Nutzlast 100,00 t
Bruttoeinsatzgewicht der Maschine 180,00 t
Bruttoleistung 895 kW

T 264

Nenn-Nutzlast 240,00 t
Bruttoeinsatzgewicht der Maschine 416,00 t
Bruttoleistung 2.013 kW
Neuheit

T 274

Nenn-Nutzlast 305,00 t
Bruttoeinsatzgewicht der Maschine 528,00 t
Bruttoleistung 2.720 kW

T 284

Nenn-Nutzlast 363,00 t
Bruttoeinsatzgewicht der Maschine 605,00 t
Bruttoleistung 2.720 kW
  • Suchergebnisse pro Seite

Miningbagger

Liebherr-Miningbagger sind bekannt für ihre hohe Leistungsfähigkeit, außergewöhnliche Zuverlässigkeit, einfache Bedienung und den hohen Komfort für den Fahrer. Miningbagger

Produktionsstandorte

Einsatzberichte

Mining-Maschinen von Liebherr kommen in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz. Lesen Sie hier unsere Einsatzberichte, die die Leistungen, Qualität und Fähigkeiten der Maschinen dokumentieren. Einsatzberichte

Video

liebherr-mining-truck-t-264-video
Sehen Sie sich hierzu die technischen Daten des T 264 an. Beim kraftstoffeffizienten Muldenkipper T 264 wurde ein effizientes Antriebssystem (Litronic Plus AC) mit einem hoch leistungsfähigen Motor kombiniert, um an Steigungen höhere Geschwindigkeiten zu ermöglichen und somit die Produktivität zu maximieren. Video abspielen Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA