Digitalisieren Sie mit uns die Zukunft:
offen, vielseitig und transparent

LHWebPlatform – die Basis für Ihre Digitalisierungsprojekte

Mit der LHWebPlatform bietet Liebherr einen Baukasten aus Schnittstellen, Datenprofilen und Web Apps zur Konfiguration maßgeschneiderter Digitalisierungslösungen an. Das Spektrum der Anwendungen reicht von einfachen Monitoring-Aufgaben bis hin zu weitreichenden Industrie-4.0-Szenarien – etwa zur Prozessprotokollierung, Fertigungsanalyse und Produktionsoptimierung. Unterschiedlichste Übertragungswege und Protokolle – vom Feldbus (Profibus, Profinet) bis zu OPC-UA oder auch umati – ermöglichen die Anbindung der Maschinen z.B. an Ihre übergeordneten Systeme.

So haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Fertigung:

  • Sehen Sie den Live Status Ihrer Maschinen im Feld auf einen Blick
  • Beobachten Sie Veränderungen in Ihrer Produktion in Echtzeit
  • Erhalten Sie Detailinformationen zu jeder einzelnen Maschine mit dem jeweiligen Maschinen Dashboard
  • Wählen Sie aus definierten Datenprofilen die für Sie relevanten Daten aus (Basic, Production, Process)
  • Visualisieren Sie Daten zum Produktionszustand, zu Fertigungsmitteln und zu Bearbeitungsergebnissen
  • Treffen Sie Rückschlüsse auf die Qualität und Effizienz Ihrer Maschine und Ihrer Produktion anhand der Auswertungen dieser Signale
  • Analysieren Sie die aufgezeichneten Signale und exportieren diese z.B. in Excel unter Berücksichtigung aller Messpunkte und deren exaktem Zeitstempel
  • Definieren Sie Ihre eigenen Signale über einen intuitiv zu bedienenden Logik Editor und speichern diese in einem für Sie reservierten Bereich
  • Definieren Sie Ihre eigenen Regeln, z.B. welche Bedeutung die Farben der Signalleuchte für Sie hat
  • Wählen Sie aus einer Vielzahl an Schnittstellen und Protokollen wie OPC UA, MT Connect, MQTT oder umati

Systeminformationen und Live-Demo

Die LHWebPlatform ist eine Webanwendung, die mit ihrer Datenbank auf einer kundenseitigen (lokalen) Server-Hardware läuft. Somit bleiben die Daten sicher gegenüber Zugriffen von außen geschützt.

Eine Weiterleitung von Maschinendaten zu Liebherr oder ins Internet erfolgt zu keinem Zeitpunkt. Dank des One-Click-Setup kann die Einrichtung ohne große Fachkenntnisse erfolgen. Der Server muss lediglich von den eingebundenen Maschinen aus erreichbar sein.

Die App wird ständig weiterentwickelt und erweitert. Um die Funktionalität einer App freizuschalten ist die Eingabe eines Lizenzschlüssels erforderlich.

Klicken Sie hier für eine Live-Demo der LHWebPlatform.

Live-Demo LHWebPlatform

Screenshots aus dem System

  • Ansprechpartner

    Florian Schuon

    Leiter Vorausentwicklung

    Liebherr-Verzahntechnik GmbH

    Kaufbeurer Straße 141

    87437 Kempten/Allgäu

    Deutschland


    Verbinden Sie Ihre Fertigungslandschaft: LHOpenConnect

    Mit der Produkt- und Dienstleistungsoffensive LHOpenConnect ermöglichen wir die Verbindung Ihrer Werkzeugmaschine mit Ihrer Produktionsperipherie – und das bei maximaler Systemoffenheit.

    Im Fokus steht dabei der Austausch von Fertigungsdaten zwischen einem Leitrechner, Werkzeugmaschinen und Messmaschinen. Des Weiteren können Stationen zur Fertigungskontrolle und Fertigungssteuerung eingebunden werden. Zu Veränderungen, die etwa aufgrund von Aufmaßschwankungen, Temperaturveränderungen oder Werkzeugverschleiß entstehen, können so schnellstmöglich die notwendige Korrekturen eingeleitet werden. Zudem können fehlerhafte Teile systematisch erkannt und ausgeschleust oder einer Nachbearbeitung zugeführt werden.

    Ziel ist es insgesamt, Auftrags-, Produktions- und Messdaten mit dem höchstmöglichen Automatisierungsgrad zu übertragen, um Fehler auszuschließen und gleichzeitig die Produktionsgeschwindigkeit und die Fertigungsqualität zu maximieren.

    Mit den Softwaremodulen verbinden Sie:

    • Ihre Werkzeugvoreinstellgeräte mit Ihrer Liebherr Verzahnmaschine
    • Ihre Messmaschine per GDE mit Ihren Verzahnmaschinen
    • RFID-Leser, Barcode-Leser oder Kamerasysteme zur Werkzeug-, Spannmittel- oder Werkstückkontrolle mit unserer Maschine
    • Ihre Messmaschinen und Verzahnmaschinen mit Ihrem Leitrechner bzw. MES, PPS oder ERP-System

    Ansprechpartner

    Florian Schuon

    Leiter Vorausentwicklung

    Liebherr-Verzahntechnik GmbH

    Kaufbeurer Straße 141

    87437 Kempten/Allgäu

    Deutschland


    umati: universal machining technology interface

    Im Sinne unserer Philosophie, mit der wir Ihnen die maximale Systemoffenheit bieten, liegt es nahe, dass wir Ihnen auch die Anbindung unserer Maschinen über die OPC UA basierte Schnittstelle umati anbieten.
    Als eines der 8 Gründungsmitglieder, sind wir in diesem Projekt federführend von Anfang an mit dabei.

    Weitere Informationen

    LHToolIdent: Einheitliche Definition von Verzahnwerkzeugdaten

    Liebherr-Steuerungen unterstützen verschiedene Standardformate für Werkzeugdaten (z. B. DIN4000, GDE).

    Mit LHToolIdent können alle geometrischen und Verschleißdaten von Werkzeugen auf RFID-Chips gespeichert werden. So können Werkzeuge mit aktuellen Daten zwischen Zahnradmaschinen, Werkzeugeinrichtern und den Backend-Systemen der Endbenutzerfabrik und des Werkzeugherstellers ausgetauscht werden.

    Für optimalen Komfort und maximale Kompatibilität hat Liebherr eine standardmäßige Datenstruktur definiert, die auf dem Werkzeug gespeichert wird und alle unterstützten Verzahnungstechnologien abdeckt, ob Fräsen, Schleifen, Stoßen oder Schälen. Diese Datenstruktur beruht auf dem Open-Source-Prinzip und kann beliebig in andere Systeme integriert werden.

    Weitere Informationen (PDF, 1,9 MB)

    Verzahnmaschinen

    Liebherr bietet eine breite Palette an Verzahnmaschinen für verschiedenste Anforderungen. Diese zeichnen sich durch hohe Energieeffizienz aus. Verzahnmaschinen

    Highlights der Verzahntechnik

    Entdecken Sie die neuesten Innovationen der Liebherr Verzahntechnik! Mehr

    Kundenmagazin

    Hier finden Sie interessante Artikel zu Verzahntechnik und Automation. Neuigkeiten von Liebherr

    Neue Bedienoberfläche

    Das neue Programmiersystem von Liebherr und die Hardware für Ihren Einstieg in eine neue Bedienergonomie. Mehr