20.04.2018 Liebherr präsentiert sich erstmalig auf dem World Tunnel Congress in Dubai

Liebherr präsentiert sein Lagerportfolio für Tunnelbau erstmalig auf dem World Tunnel Congress (WTC) in Dubai

Liebherr präsentiert sein Lagerportfolio für Tunnelbau erstmalig auf dem World Tunnel Congress (WTC) in Dubai

Vom 23. bis 26. April 2018 präsentiert sich die Komponentensparte von Liebherr erstmalig auf dem World Tunnel Congress (WTC) – dem weltweit führenden Event rund um das Thema Tunnelbau. Dieses Jahr treffen sich die Tunnelbauexperten in Dubai (VAE). Um die Aufmerksamkeit der Tunnelbaubranche stärker auf sich zu ziehen, stellt Liebherr sein Großwälzlagerportfolio vor, welches speziell für den Tunnelbau entwickelt wurde. Das Portfolio umfasst u.a. Haupt- und Erektorlager für Tunnelbohrmaschinen.

Hauptlager sind für die Bohrkopflagerung zuständig und sorgen für einen kontinuierlichen Arbeitsmodus. Zu diesem Zweck stehen verschiedene Lagerkonfigurationen zur Verfügung, beispielsweise dreireihige Zylinderrollenlager als Hauptlager oder, alternativ, zweireihige Kegelrollenlager. Erektorlager sind hingegen als einreihige Vierpunktlager oder Kreuzrollenlager konzipiert. Sie eignen sich insbesondere für die Positionierung von vorgefertigten Betonsegmenten (Tübbinge).

Die Großwälzlager von Liebherr sind mit einem Durchmesser von bis zu 9.000 mm erhältlich und werden bereits in verschiedenen U-Bahn-Projekten eingesetzt, darunter in Mumbai (Indien), London (UK) und Qingdao (China).

Entdecken Sie die Liebherr-Großwälzlager für Tunnelbohrmaschinen