Standorte Österreich

Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH

Im Jahr 1960 gründete Liebherr in Bischofshofen das erste österreichische Werk der Firmengruppe. Seither ist das Unternehmen durch nachhaltige Innovationen, kreative Lösungen und hohe Qualitätsstandards über Jahrzehnte stetig gewachsen. Heute ist die Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH das Kompetenzzentrum für Radlader der Firmengruppe Liebherr.

Tradition und Innovation: Radlader verkörpern jahrzehntelange Erfahrung

Der Radlader L 586 XPower.

Der Radlader L 586 XPower.

Der Radlader L 586 XPower.
Der L 586 XPower ist der größte Radlader der Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH.

Liebherr-Radlader verkörpern über 50 Jahre Erfahrung und ein hohes Maß an Expertenwissen in der Entwicklung, Konstruktion und Fertigung dieser Maschinen. Dabei ist die Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH für ihre kontinuierlichen Innovationen bekannt. Ein aktuelles Beispiel hierfür sind die innovativen XPower-Radlader. Mit XPower entwickelten die Konstrukteure in Bischofshofen ein ganzheitliches Radlader-Konzept, das neue Maßstäbe hinsichtlich Treibstoffeffizienz, Leistungsstärke, Robustheit und Komfort setzt. Herzstück der XPower-Radlader ist ihr innovativer leistungsverzweigter Fahrantrieb, mit dem Betreiber bis zu 30 Prozent Treibstoff einsparen können.

Nachhaltige Stärkung des Liebherr-Standorts Bischofshofen

Die Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH ist eng in die internationale Firmengruppe Liebherr eingeflochten. Besonders stark vernetzt ist man mit den Liebherr-Produktionsgesellschaften in Dalian (China) und Guaratinguetá (Brasilien). Auf Basis dieser Zusammenarbeit sind eigene Radlader-Modelle für aufstrebende Märkte außerhalb Europas und Nordamerikas entstanden. Die Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH trägt hierfür die Produktlinienverantwortung. Diese Kompetenzerweiterung stellt einen weiteren Meilenstein in der internationalen Entwicklung der Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH dar.

Zahlen und Fakten

  • Gründung: 1960
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 950
  • Werksfläche: 170.000 m²

Adresse

Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH

Dr.-Hans-Liebherr-Straße 4

Postfach 49

5500 Bischofshofen

Österreich

Ansprechpartner Presse

Martin Koller

Marketing und Public Relations


Die Radlader der Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH

Qualitätssicherung mit dem Radlader-Rollenprüfstand

Qualitätssicherung mit dem Radlader-Rollenprüfstand

Qualitätssicherung mit dem Radlader-Rollenprüfstand
Mit zwei Radlader-Rollenprüfständen stimmen die Experten im Liebherr-Werk Bischofshofen das Zusammenspiel der Komponenten optimal aufeinander ab. Nach circa einer Stunde ist die Überprüfung abgeschlossen und der Radlader steht zur Auslieferung bereit.

Die Produktpalette entwickelt sich ständig weiter, um auf die wachsenden Anforderungen des internationalen Wettbewerbs vorbereitet zu sein. Aktuell bietet Liebherr verschiedene Radlader in vier Größenklassen: Compactlader, Stereolader, Allround-Radlader der mittleren Baureihe sowie große Radlader. Die zuverlässigen und effizienten Maschinen überzeugen vor allem durch ihre hohe Produktivität und ihre Vielseitigkeit. Das moderne Design der Radlader ist bis ins kleinste Detail auf Komfort, Sicherheit und Wartungsfreundlichkeit ausgelegt.

Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google* bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Compactlader

Die vielseitigen Compactlader bieten verschiedenste Einsatzmöglichkeiten. Sie sind zum Beispiel für Unternehmen im Straßen- und Kanalbau, im Garten- und Landschaftsbau oder für Gemeinden und Kommunen interessant. Im täglichen Arbeitseinsatz zeigt sich, wie praktisch ihre kompakte Bauweise ist: Die niedrige Höhe und das geringe Gewicht der Compactlader erlauben es dem Betreiber, die Maschinen schnell und unkompliziert zu einem anderen Einsatzort zu befördern. Die übersichtliche Kabine bietet dem Maschinenführer eine gute Rundumsicht. Das erhöht die Sicherheit im Nahbereich des Radladers.

Stereolader

Die robusten Stereolader zeichnen sich durch ihr einzigartiges Stereo-Lenksystem aus. Die Maschinen sind dadurch besonders wendig. Das ist vor allem bei Baustellen mit eingeschränkten Platzverhältnissen, etwa im innerstädtischen Bereich, von Vorteil. Enge Ein- und Durchfahrten, wie bei Außenanlagen von öffentlichen Gebäuden oder in Gärten, stellen kein Hindernis dar. Durch ihren kleineren Knickwinkel von nur 30 Grad können die Stereolader besonders hohe Nutzlasten transportieren und überzeugen gleichzeitig mit ihrer Stand- und Kippsicherheit.

Allround-Radlader

Liebherr-Radlader der mittleren Baureihe sind robuste und leistungsstarke Allrounder. Um die Einsatzvielfalt zu erweitern, bietet Liebherr bei diesen Modellen zahlreiche einsatzspezifische Lösungen an. Etwa können Kunden zwischen Z-Kinematik für Standardeinsätze und Parallel-Kinematik für Industrieeinsätze wählen. Die Allround-Radlader sind somit besonders effizient und vielseitig.

Große Radlader

Die großen Liebherr-Radlader bieten volle Leistung und eine hohe Produktivität bei geringen Betriebskosten. Dafür entwickeln die Konstrukteure stets neue, intelligente Lösungen: Zum Beispiel verbaut Liebherr schwere Komponenten wie den Motor ganz hinten im Heck und kann daher auf zusätzlichen Ballast verzichten. Diese ideale Gewichtsverteilung führt zu hohen Kipplasten und zu mehr Umschlagleistung pro Betriebsstunde. Der innovative Liebherr-Fahrantrieb senkt den Treibstoffverbrauch erheblich und schont dabei die Umwelt.

Karrieremöglichkeiten am Standort Bischofshofen

Leidenschaft für Technik, Qualitätsbewusstsein bis ins Detail und eine klare Nutzenorientierung bei den Produkten treiben alle Aktivitäten der weltweiten Firmengruppe Liebherr an. Diese Werthaltung verkörpern auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH bei ihrer täglichen Arbeit.

Liebherr bietet in Bischofshofen viele Entwicklungsmöglichkeiten für Einsteiger und Berufserfahrene.

Liebherr bietet in Bischofshofen viele Entwicklungsmöglichkeiten für Einsteiger und Berufserfahrene.

Spannende Berufsfelder

Liebherr öffnet als Arbeitgeber branchenübergreifend Karrierewege. Berufserfahrene, Einsteiger und Absolventen finden Entwicklungsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Berufsfeldern und Tätigkeitsbereichen. Viele Standorte bilden selbst aus und haben eigene Ausbildungsprogramme entwickelt.

Karriere bei Liebherr
Karriere bei Liebherr am Standort Bischofshofen (Österreich).

Karriere bei Liebherr am Standort Bischofshofen (Österreich).

Aktuelle Stellenangebote

Einen schnellen Überblick über offene Stellen und Ausbildungsplätze weltweit oder am Standort Bischofshofen gewinnen Bewerber im Online-Jobportal. Natürlich freuen wir uns auch auf Ihre Initiativbewerbung. Qualifizierte und engagierte Kolleginnen und Kollegen sind bei der Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH immer willkommen.

Offene Stellen bei Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH

Adresse

Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH

Dr.-Hans-Liebherr-Straße 4

Postfach 49

5500 Bischofshofen

Österreich

Ansprechpartner Karriere

Vanessa Kneißl

Leiterin Personal- und Sozialwesen


Wie bewerben Sie sich bei uns

Unsere Karrierekontakte am Standort beantworten gerne Ihre Fragen. Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie ganz bequem in unserem Portal "YourLiebherrCareer" hochladen. Jetzt bewerben