18.05.2018 Vestas eröffnet Gondelmontage für Windenergieanlagen am Liebherr-Standort in Russland

Am Liebherr-Standort Nizhny Novgorod in Russland eröffnet Vestas eine Montagelinie für Gondeln von Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 3,6 MW. Liebherr stellt dem Windenergieanlagenhersteller Fabrikhalle und Dienstleistungen zur Verfügung.

Vestas eröffnet Gondelmontage für Windenergieanlagen am Liebherr-Standort in Russland

Vestas eröffnet Gondelmontage für Windenergieanlagen am Liebherr-Standort in Russland

Weltweit setzen die Hersteller von Windenergieanlagen vermehrt auf flexible Lösungen, um unterschiedlichen regionalen Anforderungen gerecht zu werden. Der Windmarkt in Russland entwickelt sich stetig und bietet großes Potential für weiteres Wachstum. Dies veranlasst die Firma Vestas Wind Systems zur Eröffnung einer Gondelmontagelinie für Windenergieanlagen mit einer Nennleistung von 3,6 MW am Liebherr-Standort Dserschinsk bei Nizhny Novgorod. Vestas verbindet eine langjährige Partnerschaft mit der Firmengruppe Liebherr, die dem Windenergieanlagenhersteller im Rahmen des Projektes Fabrikhalle und Dienstleistungen zur Verfügung stellt. Neben Hydraulikzylindern werden in diesen auch Großwälzlager und Drehantriebe aus dem Hause Liebherr verbaut, welche den Anforderungen nach lokaler Wertschöpfung entsprechen.

Die Firmengruppe Liebherr ist seit 2006 in Nizhny Novgorod ansässig. Die Liebherr-Nizhny Novgorod OOO fertigt Stahlbaugruppen für Erdbewegungsgeräte und Turmdrehkrane. Auch Kranbaugruppen nach kundenspezifischen Anforderungen für den russischen Markt gehören zum Programm der Gesellschaft. Die Liebherr-Aerospace Nizhny Novgorod OOO produziert Schlüsselkomponenten für Flugsteuerungs- und Betätigungssysteme und beliefert sowohl die russische Luftfahrtindustrie als auch die Werke von Liebherr-Aerospace in Deutschland und Frankreich. Insgesamt beschäftigt Liebherr über 800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort.

Diese breite Ausrichtung macht Liebherr zu einem geeigneten Partner, um Vestas auf dem russischen Markt unterstützen zu können. Die moderne Ausstattung der Produktionshallen sowie die Gesamtfläche des Standortes von rund 120 Hektar eignen sich ideal für die Handhabung, Lagerung und Montage großer Baugruppen. Mit der Produktion wurde bereits im April 2018 begonnen. Für diese neue Aufgabe hat Liebherr entsprechende Personalkapazitäten bereitgestellt.

Über Vestas

Vestas ist der weltweite Energiepartner für nachhaltige Energielösungen. Weltweit entwickelt, fertigt, installiert und wartet Vestas Windenergieanlagen und hat mit 92 GW in 79 Ländern mehr Windenergie installiert als irgendein anderes Unternehmen. Durch führende Smart Data Kapazitäten und 78 GW installierter Windenergieanlagen unter Servicevertrag, nutzt das Unternehmen Daten für die Interpretation, Vorhersage sowie die Nutzung von Windressourcen und bietet erstklassige Windenergielösungen. Zusammen mit seinen Kunden setzen sich mehr als 23.900 Vestas Mitarbeiter für nachhaltige Energielösungen und eine grüne Zukunft ein.

Weitere Informationen über das Unternehmen Vestas finden Sie unter www.vestas.com und www.vestas.de oder auf folgenden Social Media Portalen:

Über Liebherr

Das 1949 gegründete Unternehmen Liebherr zählt nicht nur zu den weltweit größten Baumaschinenherstellern, sondern ist auch in vielen anderen Branchen erfolgreich. Die elf Sparten der Firmengruppe - Erdbewegung, Mining, Fahrzeugkrane, Turmdrehkrane, Betontechnik, maritime Krane, Werkzeugmaschinen und Automationssysteme, Luftfahrt- und Verkehrstechnik, Kühl- und Gefriergeräten sowie Hotels - sind in zahlreichen Branchen aktiv. Die Sparte Komponenten umfasst Produktlinien der mechanischen, hydraulischen und elektrischen Antriebs- und Steuerungstechnik, die weltweit an zehn verschiedenen Standorten gefertigt werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.liebherr.com/components.