18.06.2018 Liebherr stellt Systemlösungen für die Off-Highway-Industrie in Bonn vor

Fachvortrag von Martin Paal zum „Zero-Emissionˮ-Trend

Fachvortrag von Martin Paal zum „Zero-Emissionˮ-Trend

Auf der internationalen VDI-Fachtagung „Getriebe in mobilen Arbeitsmaschinenˮ präsentiert sich Liebherr nicht nur als Hersteller einzelner Komponenten sondern auch als zuverlässiger Partner für komplette Systemlösungen. Am 27. und 28. Juni 2018 stehen dieselelektrische und dieselhydraulische Antriebssysteme für Off-Highway-Anwendungen im Fokus der Fachtagung in Bonn.

Im Rahmen der Veranstaltung, welche als Paralleltagung zum VDI-Kongress „Dritev 2018ˮ stattfindet, informiert Liebherr über die aktuellen Trends und Treiber in der mobilen Arbeitsmaschinenwelt. In einem Fachvortrag geht Martin Paal, Application Engineer im Bereich Antriebssystemtechnik, insbesondere auf den neuen Trend „Zero-Emissionˮ ein. Dabei zeigt er die daraus resultierenden Anforderungen sowie Überlegungen zu deren Umsetzung am Beispiel elektrischer Traktionsmaschinen auf. Gerne laden wir alle interessierten Fachbesucher herzlich ein, dem Vortrag am ersten Veranstaltungstag, 27. Juni um 13:45 Uhr im Saal „Bangkok" beizuwohnen. Besuchen Sie uns auch auf unserem Infostand 134 auf der Rheinebene.

Link zu Systemkompetemz: Komponenten aus einer Hand