27.01.2023 Löwen Hotel Montafon: neuer Anbau setzt Highlights

Alteingesessen meets Neu: Seit fast einem halben Jahrhundert steht das Traditionshotel Löwen im österreichischen Montafon. Jetzt wurde der Glanz alter Tage wieder beschworen und in die Gegenwart geholt.

  • Im Tanzclub „Löwengrube“ ist von DJ-Nights bis zu Live-Acts unterschiedlichster Stilrichtungen für ein buntes Programm gesorgt.

    Im Tanzclub „Löwengrube“ ist von DJ-Nights bis zu Live-Acts unterschiedlichster Stilrichtungen für ein buntes Programm gesorgt.

  • Das Löwen Hotel Montafon.

    Das Löwen Hotel Montafon.

  • Seit März 2022 wurde am Hotel der Firmengruppe Liebherr ein Anbau errichtet, nun ist die Erweiterung nahezu abgeschlossen. Im Musik- und Tanzclub „Löwengrube“ wird nach fast 20 Jahren Pause wieder nach Herzenslust das Tanzbein geschwungen. Außerdem kann die Location für eigene Feiern gemietet werden. Die Eröffnungsparty stieg im Dezember 2022.

    Auch das Restaurant „Brasserie Leonis“ wartet darauf, seine Gäste À-la-carte zu verwöhnen. Das im Stil der 1920er Jahre gestaltete Restaurant bietet seit Juli 2022 Speisen aus der internationalen Küche mit regionaler Prägung an.

    Der Löwe wächst

    23 zusätzliche Zimmer und ein Tagungsbereich mit Konferenz- und Break-Out-Räumen runden den mit dem Haupthaus verbundenen Erweiterungsbau ab. Highlight ist der „Saal Montafon“, die größte Konferenzmöglichkeit im ganzen Montafon mit Platz für über 200 Personen. Diese Bereiche stehen demnächst für Gäste zur Verfügung.

    Das Hotel wurde 1974 erbaut und im Jahr 1982 von der Firmengruppe Liebherr übernommen. Bereits 2013 fanden umfangreiche Renovierungsarbeiten am Hauptgebäude statt. Das 4-Sterne-Hotel liegt in der beeindruckenden Bergwelt des Montafon und bietet seinen Gästen einen hauseigenen Wellnessbereich, Restaurants und das Tanzlokal „Löwengrube“, in dem früher bereits Nena, Udo Jürgens und Falco auftraten. Übernachtet werden kann in 102 Zimmern oder Suiten.

    Zum Löwen Hotel Montafon