Bleiben Sie am Ball!

Der Newsbereich zur Liebherr Tischtennis-WM 2017 bietet vielfältige Informationen rund um das sportliche Großereignis in Düsseldorf. Neben exklusiven Interviews mit Top-Spielern und Funktionären im Vorfeld des Turniers, erwarten Sie auf diesen Seiten auch spannende Artikel rund um die WM-Organisation sowie viele sportliche Highlights.

Spektakuläre Spielszenen, hintergründige Interviews und Kuriositäten rund um die Liebherr Tischtennis-WM können Sie am folgenden Tag in unserem Video-Magazin erleben! Zum Video-Magazin

News und Stories rund um die Liebherr Tischtennis-WM 2017

Liebherr Tischtennis-WM 2017 in Düsseldorf wird in Erinnerung bleiben

Die Liebherr Tischtennis-WM 2017 wird als ein unvergessliches Sportfest in Erinnerung bleiben. Ob Sportler oder Organisatoren – nicht von ungefähr sprechen am Ende der Titelkämpfe in Düsseldorf viele von unvergesslichen Momenten. „Die Zeit in Düsseldorf wird uns für immer in Erinnerung bleiben“, sagt auch Thomas Weikert, Präsident der International Table Tennis Federation (ITTF) in seiner Schlussrede. Liebherr Tischtennis-WM 2017 in Düsseldorf wird in Erinnerung bleiben

Ma Long: Dieses Finale werde ich mein ganzes Leben lang nicht vergessen

Was für ein Finale! Titelverteidiger Ma Long gewinnt in einem dramatischen Match gegen seinen chinesischen Landsmann Fan Zhendong. Erfahren Sie hier mehr über die Finalpartie und erste Reaktionen der Tischtennis-Stars. Ma Long: Dieses Finale werde ich mein ganzes Leben lang nicht vergessen

Prominenz schwärmt von Liebherr Tischtennis WM 2017

Auch die Prominenz ist auf der Tischtennis Weltmeisterschaft in Düsseldorf vertreten. Der ehemalige Weltmeister Steffen Fetzner betitelt die Veranstaltung als ein „Tischtennis-Fest“. Weitere Stimmen zum Event in Düsseldorf lesen Sie hier. Prominenz schwärmt von Liebherr Tischtennis WM 2017

Liebherr Tischtennis-WM 2017 in Düsseldorf - ein einziger Erfolg

Die Liebherr Tischtennis-WM 2017 in Düsseldorf neigt sich dem Ende zu. Die Organisatoren ziehen jetzt schon eine positive Bilanz. Lesen Sie hier ein Kommentar zu den bisherigen WM-Tagen. Liebherr Tischtennis-WM 2017 in Düsseldorf - ein einziger Erfolg

Titelreife Organisation der WM – „Es läuft alles reibungslos“

Zuschauer und Spieler genießen die Liebherr Tischtennis-WM 2017. Um einen reibungslosen Ablauf zu ermöglichen, leisten die Organisatoren einen wahren Kraftakt. Schauen Sie hinter die Kulissen und erfahren Sie mehr über die aufwändige WM-Organisation. Titelreife Organisation der WM

Fans von der Liebherr Tischtennis-WM 2017 begeistert

Die Liebherr Tischtennis-WM 2017 ist bereits in vollem Gange. Die zahlreichen Besucher aus aller Welt fiebern mit ihren Idolen mit. Welche einzigartigen und spannenden Eindrücke die Fans mitnehmen, erfahren Sie hier. Fans von der Liebherr Tischtennis-WM 2017 begeistert

Von Kindergeburtstagen und Exoten

Die Liebherr Tischtennis-WM ist in vollem Gange und entpuppt sich bereits zu Beginn als Besuchermagnet. Neben packenden Duellen der Topspieler feierte der erst neunjährige Turkmene Iljas Allanasarow seinen Kindergeburtstag im Rahmen des Turniers. Diese und weitere Kuriositäten rund um den Auftakt der WM lesen Sie hier. Von Kindergeburtstagen und Exoten

Andreas Böhm: Tischtennis passt zur Unternehmenskultur der Firmengruppe Liebherr

„Tischtennis ist ein sympathischer, gesunder Sport für alle Altersklassen – ohne Skandale oder Doping sondern vielmehr ein Inbegriff der Fairness“, betont Andreas Böhm, Geschäftsführer der Liebherr-International. Erfahren Sie hier mehr über die Gründe für das Engagement von Liebherr für den Tischtennis-Sport und den Auftritt der Firmengruppe bei der diesjährigen WM. Andreas Böhm: Tischtennis passt zur Unternehmenskultur der Firmengruppe Liebherr

Die deutschen und österreichischen Tischtennis-Stars starten mit ambitionierten Zielen in die WM

Die Stars der deutschen und österreichischen Tischtennis-Szene plaudern aus dem Nähkästchen. Erfahren Sie mehr über die WM-Vorbereitung, Herausforderungen und Ziele. Die WM Ziele der deutschen und österreichischen Tischtennis-Stars

Liebherr Tischtennis-WM 2017: Der Startschuss ist gefallen

Der Startschuss für die Liebherr Tischtennis-WM 2017 in Düsseldorf ist gefallen. Wissenswertes rund um die Eröffnungsfeier erfahren Sie hier. Liebherr Tischtennis-WM 2017: Der Startschuss ist gefallen

Liebherr Live – die Show zur Liebherr Tischtennis-WM 2017 in Düsseldorf

Mit Liebherr Live ruft die International Table Tennis Federation (ITTF) ein neues Live-Format ins Leben und setzt damit neue Maßstäbe für eine zukunftsorientierte WM-Inszenierung. Was hinter diesem innovativen Format steckt und welche Rolle die Firmengruppe Liebherr dabei einnimmt, erfahren Sie hier. Liebherr Live – die Show zur Liebherr Tischtennis-WM 2017 in Düsseldorf

Thomas Weikert: Chinesische Topspieler werden wie Popstars gefeiert

Thomas Weikert ist Präsident des Tischtennis-Weltverbandes ITTF. Bis März 2015 war er zudem Präsident des Deutschen Tischtennis-Bundes DTTB und spielte in den 1980er-Jahren selbst in der Bundesliga. Im Interview spricht er über die anstehende Präsidenten-Wahl, die Dominanz chinesischer Spieler und sein Engagement für einen dopingfreien Sport. Zum Interview mit Thomas Weikert

Timo Boll - Mit vollem Ehrgeiz in die Heim-WM

Es ist eine ganz besondere WM für den deutschen Top-Spieler Timo Boll. Im Interview spricht der 36-jährige über die Erwartungshaltung in seiner sportlichen Wahlheimat Düsseldorf und über seine Pläne nach der Karriere. Zum Interview mit Timo Boll

Liebherr Tischtennis-WM in Düsseldorf: Ein Highlight im Sportkalender 2017

Im Frühsommer blickt die Sport-Welt nach Düsseldorf: Die Liebherr Tischtennis-Weltmeisterschaft, die vom 29. Mai bis 5. Juni stattfindet, gehört im Sportjahr 2017 zu den echten Highlights. Weitere Infos zu Liebherr auf der Tischtennis Weltmeisterschaft 2017 in Düsseldorf