Liebherr Components auf der Hannover Messe 2017

Besuchen Sie uns in Halle 21, Stand A08

Hydraulikzylinder-Serienbaureihe 350 bar

Für größtmögliche Flexibilität bietet Liebherr eine innovative Baureihe für Zylinder in mobilen und stationären Anwendungsbereichen. Mit den definierten Varianten lassen sich Hydraulikzylinder für den jeweiligen Anwendungsfall schnell konfigurieren und innerhalb kürzester Zeit ausliefern.

Für größtmögliche Flexibilität bietet Liebherr eine innovative Baureihe für Zylinder in mobilen und stationären Anwendungsbereichen. Mit den definierten Varianten lassen sich Hydraulikzylinder für den jeweiligen Anwendungsfall schnell konfigurieren und innerhalb kürzester Zeit ausliefern.

Für größtmögliche Flexibilität bietet Liebherr eine innovative Baureihe für Zylinder in mobilen und stationären Anwendungsbereichen. Mit den definierten Varianten lassen sich Hydraulikzylinder für den jeweiligen Anwendungsfall schnell konfigurieren und innerhalb kürzester Zeit ausliefern.

LiView Wegmesssystem

Das intelligente Wegmesssystem LiView bestimmt die genaue Kolbenposition und –geschwindigkeit. Das System eignet sich für alle Hydraulikzylinder und überzeugt durch eine einfache mechanische Integration. Für sicherheitsrelevante Anwendungen ist LiView optional nach PL d und SIL2 zertifiziert.

Technische Daten Exponat:

  • Maximaler Messbereich: 10 m
  • Messgrößen: Absolute Kolbenposition und -geschwindigkeit
  • Zertifizierungen: PL d (EN ISO 13849) / SIL2 (EN IEC 61508)

Axialkolbenpumpe DPVO 215i

Für Hochdruckanwendungen

Die DPVO215i mit inverser Kolbentechnologie überzeugt mit ihrem großen Schwenkwinkel von 22°, einer hohen Druckfestigkeit und bietet eine Durchtriebsmöglichkeit von 100 Prozent. Zudem ist sie mit allen in der Mobil- und Industriehydraulik gängigen Reglern kombinierbar.

Der eingebaute Impeller verringert die Kavitationsgefahr durch Vorförderung und ermöglicht dadurch ein höheres Fördervolumen.

Technische Daten Exponat:

  • Pumpentyp: Verstellpumpe für den offenen Kreislauf
  • Nenndruck / Höchstdruck: 420 bar / 450 bar
  • Verdrängungsvolumen: 216,6 cm3

Axialkolbenpumpe LH30VO

Für den Mitteldruckbereich

Die Hydraulikpumpe LH30VO wurde für den offenen Kreislauf in mobilen Anwendungen entwickelt. Sie ergänzt das Portfolio von Liebherr Hydraulikpumpen im Mitteldruckbereich. Mit einem Durchtrieb von bis zu 130 Prozent ermöglicht sie vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in der Mobilhydraulik.

Die Hydraulikpumpe LH30VO wurde für den offenen Kreislauf in mobilen Anwendungen entwickelt. Sie ergänzt das Portfolio von Liebherr Hydraulikpumpen im Mitteldruckbereich. Mit einem Durchtrieb von bis zu 130 Prozent ermöglicht sie vielfältige Anwendungsmöglichkeiten in der Mobilhydraulik.

Die in Schrägscheibenbauweise konzipierte LH30VO ist mit einer Nenngröße von 46,5 cm3 verfügbar. Neben sechs gängigen Reglern sind weitere Optionen verfügbar, z.B. ein Durchtrieb von bis zu 130 Prozent oder Anschlüsse für vielfältige Einsatzmöglichkeiten.

Technische Daten Exponat:

  • Pumpentyp: Verstellpumpe für den offenen Kreislauf
  • Nenndruck / Höchstdruck: 280 bar / 320 bar
  • Verdrängungsvolumen: 46,5 cm3

Hydraulikaggregate

Der optimale Antrieb im System

Hydraulikaggregate von Liebherr werden kundenspezifisch ausgelegt. Dadurch eignen sie sich für den Einsatz in zahlreichen Anwendungen. Zudem lassen sich die Aggregate mit Hydraulikzylindern und der entsprechenden Sensorik einfach zum Komplettsystem erweitern.

Technische Daten Exponat:

  • Antriebsleistung: 18,5 kW
  • Fassungsvermögen: 125 l
  • Fördervolumen: 34 l/min
  • Nutzvolumen: 65 l

Industrie-Zylinderbaureihe nach ISO 6022

Die Zylinder der Industriebaureihe werden nach den entsprechend geltenden Normen der ISO 6022 konstruiert und gefertigt. Einbaumaße und Befestigungsformen entsprechen den Normvorgaben, geben dem Kunden jedoch durch ausgewählte Details die höchste Flexibilität und Individualität für jede Anwendung.

Technische Daten Exponat:

  • Kolbendurchmesser: 125 mm
  • Kolbenstangendurchmesser: 80 mm
  • Hub: 140 mm
  • Betriebsdruck: 250 bar

Servozylinder

Für hochdynamische Einsätze

Liebherr-Servozylinder sind auf hochdynamische Belastungen und hohe Geschwindigkeiten ausgelegt. Leichtgängige Dichtungen sorgen in Kombination mit einer internen Leckölabführung für eine zuverlässige Arbeitsweise. Zudem ist die Kolbenstange so optimiert, dass eine minimale Reibung entsteht.

Technische Daten Exponat:

  • Kolbendurchmesser: 125 mm
  • Kolbenstangendurchmesser: 80 mm
  • Hub: 240 mm
  • Betriebsdruck: 280 bar