Löffel

Liebherr-Löffel gibt es für die vielfältigen Einsätze in der Erdbewegung. Mit Löffeln können Herausforderungen wie hartes Gestein, feiner Sand oder sperriges Abbruchmaterial gemeistert werden. Für den Straßen-, Tief- und Tunnelbau, den Bereich Wasserwirtschaft, den Garten- und Landschaftsbau, den Abbruch und die Gewinnungsindustrie bietet Liebherr zahlreiche Löffel-Varianten. Neben Tieflöffeln und Grabenräumlöffel sind auch Schwenklöffel im Portfolio enthalten.

Tieflöffel

Die Tieflöffel von Liebherr sind aufgrund ihrer Leistungsfähigkeit und Löffelqualität bestens für das Aufnehmen, Transportieren, Heben und Ausschütten von Erdreich und mittelschweren Böden im Garten- und Landschaftsbau und auf Baustellen mit kleineren Baubereichen geeignet. Tieflöffel

Grabenräumlöffel

Der Liebherr-Grabenräumlöffel dient zum Aufnehmen, Transportieren, Heben und Ausschütten von weichen bis mittleren Bodenarten. Der Löffel eignet sich hervorragend für den Graben- und Muldenbau, zum Erstellen von Böschungen und Banketten, Planieren und Grabenräumen. Grabenräumlöffel

Schwenklöffel

Der Schwenklöffel als Allrounder unter den Löffel bietet einen guten Kompromiss aus Tieflöffel und Grabenraumlöffel. Der große Schwenkwinkel des Löffels mit 2x50° überzeugt durch Flexibilität und hoher Lebensdauer und bietet sich vor allem für weiche bis mittlere Bodenarten an. Schwenklöffel