Entwicklung marktgerechter Spitzenprodukte

In Bulle (Schweiz) gefertigter 12-Zylinder-Dieselmotor

In Bulle (Schweiz) gefertigter 12-Zylinder-Dieselmotor

In Bulle (Schweiz) gefertigter 12-Zylinder-Dieselmotor
Der Motor erfüllt die Anforderungen der seit 2014 geltende Abgasstufe IV bzw. Tier 4 final.

Die Gründung der Liebherr Machines Bulle SA erfolgte im Jahr 1978. Am Standort Bulle wurden zunächst Axialkolbenpumpen und -motoren sowie Pumpenverteilergetriebe für Erdbewegungsmaschinen gefertigt. 1984 kam eine eigene Dieselmotorenentwicklung hinzu. Seitdem bietet Liebherr für seine Baumaschinen Dieselmotoren aus eigener Entwicklung und Fertigung an.

Gasmotoren für Biogasanlagen und Blockheizkraftwerke

Der erste Gasmotor wurde 1996 produziert. 2011 folgte eine neue Baureihe auf Basis moderner Dieselmotorentechnologie, die auch für den Betrieb mit Biogas zugelassen ist. Die Produktion der ersten Gasmotorengeneration wurde anschließend an den Liebherr-Standort Ettlingen verlagert.

Produktion für unterschiedliche Märkte

Seit 2014 gelten in den USA und in der EU neue Abgasrichtlinien für Dieselmotoren. Daher wurden in den letzten Jahren die Entwicklungs- und Produktionsabteilungen für Einspritzsysteme und Motorsteuerungen am Standort Bulle verstärkt. Durch den Ausbau von Kapazitäten ist Liebherr in der Lage, maßgeschneiderte Produkte für die einzelnen Märkte anzubieten.

Zahlen und Fakten

  • Gründung: 1978
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: 1.330
  • Gesamtfläche: 188.100 m²
  • Überbaute Fläche: 83.700 m²

Video

Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Adresse

Liebherr Machines Bulle SA

Rue Hans-Liebherr, 7

Postfach 272

1630 Bulle/FR

Schweiz

  • Telefon+41 26 913-3111
  • Fax+41 26 913-3485

Ansprechpartner Presse

Ugo  Pfenninger

Produktmarketing

  • Telefon+41 26 913-3111
  • Fax+41 26 913-3485

Service

Liebherr-Components AG

Kirchweg 46

5415 Nussbaumen/AG

Schweiz

  • Telefon+41 56 296-4300
  • Fax+41 56 296-4301