LIPOS®- Liebherr Positionierungssystem für Spezialtiefbaumaschinen

Spezialtiefbaugeräte von Liebherr ausgestattet mit LIPOS schaffen die idealen Voraussetzungen für das exakte Positionieren und Ausführen von Bohr- und Rammtätigkeiten. Das Positionierungssystem unterstützt den Maschinisten bei der punktgenauen Ausrichtung der Anbauwerkzeuge unter Miteinbeziehung neuester Satellitentechnologien. Die dabei aufgezeichneten Daten dienen einerseits zur Baustellenauswertung und können als Qualitätsnachweis herangezogen werden. Die Spezialtiefbaustelle wird transparent und nachvollziehbar.

Prozessdatenerfassung

Die Prozessdatenerfassung PDE dient zur elektronischen Erfassung, Visualisierung und Aufzeichnung von Arbeitsprozessen. Prozessdatenerfassung PDE

Prozessdatenreporting

Mit der Report-Software PDR2 werden Prozessdaten, die mit PDE aufgezeichnet wurden, importiert und zu einem Bericht zusammengefasst. Prozessdatenreporting PDR2

LiDAT Flottenmanagement

Alles auf einen Blick: LiDAT ermöglicht die digitale Verwaltung Ihres Maschinenparks. Flottenmanagement LiDAT

Broschüre

Die neue Broschüre über Lösungen für den Spezialtiefbau beinhaltet Details über Maschinen, Ausrüstungen und Verfahren. Lösungen für den Spezialtiefbau

Kundendienst

Unser Kundendienst hilft dabei, sämtliche Maschinen und Ausrüstungen von Liebherr in gutem Zustand zu halten. Kundendienst für Spezialtiefbaumaschinen

Newsletter

Gerne informieren wir Sie zu aktuellen Produkthighlights, neue Technologien, spannende Einsatzberichte und vielem mehr. Zu den Newslettern

MyLiebherr

Ihr persönliches Portal für viele Services von Liebherr: Einfach über MyLiebherr auf unseren Ersatzteilshop und vieles mehr zugreifen. Zum Kundenportal MyLiebherr.com

Imagefilm Spezialtiefbau

Liebherr-Spezialtiefbaugeräte weltweit im Einsatz: Der Film zeigt die unterschiedlichen Anwendungen und Verfahren im Spezialtiefbau. Spezialtiefbaumaschinen
Spezialtiefbau-
maschinen
Wir brauchen Ihre Einwilligung Dieses YouTube-Video wird von Google bereitgestellt. Wenn Sie das Video laden, werden Ihre Daten, darunter Ihre IP-Adresse, an Google übermittelt und können von Google u.a. in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Auf die weitere Datenverarbeitung durch Google haben wir keinen Einfluss. Indem Sie auf „Akzeptieren“ klicken, willigen Sie für dieses Video gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung an Google und zugleich ausdrücklich gemäß Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO in die Datenübermittlung in die USA ein. Wenn Sie künftig nicht mehr zu jedem YouTube-Video einzeln einwilligen und diese ohne diesen Blocker laden können möchten, können Sie zusätzlich „YouTube immer akzeptieren“ auswählen und damit auch für alle weiteren YouTube-Videos, welche Sie zukünftig auf unserer Website noch aufrufen werden, in die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google und in die USA einwilligen. Beachten Sie, dass nach Einschätzung des Europäischen Gerichtshofs in den USA derzeit kein nach EU-Standards angemessenes Datenschutzniveau besteht und wir vorliegend auch keine geeigneten Garantien für den Schutz Ihrer Daten erbringen können, um dieses Defizit auszugleichen. Mögliche Risiken der Datenübermittlung in die USA für Sie sind insbesondere, dass ein Zugriff staatlicher Stellen nicht ausgeschlossen werden kann und Ihre Daten, möglicherweise ohne dass Sie darüber gesondert informiert werden und ohne dass Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen, aus Gründen der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder für andere im öffentlichen Interesse der USA liegende Zwecke verarbeitet werden könnten. Erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft über die Einstellungen widerrufen. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in der Datenschutzerklärung von Google. *Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA