Was ist es, das die Arbeit bei Liebherr so besonders macht? Was fasziniert unsere Mitarbeiter an ihrer täglichen Arbeit? Und was verbindet sie miteinander? Es ist die Leidenschaft, die sie gemeinsam haben. Die Leidenschaft für Technik. Und die zahlreichen Möglichkeiten, die ihnen gegeben werden, um sich zu entwickeln.

Gemeinsam schaffen wir Faszinierendes

Arbeiten bei Liebherr heißt, sich ganz einer Sache widmen zu können und daran zu wachsen. Jeder Mitarbeiter trägt mit seinen ganz eigenen Ideen dazu bei, dass Großes entstehen kann und passende Lösungen gefunden werden. Jeder Einzelne hat die Möglichkeit, sich in den vielfältigen Aufgaben einer international erfolgreichen Firmengruppe einzubringen und sich dadurch selbst weiterzuentwickeln.

Faszination, Beständigkeit, Zusammenhalt und Handlungsfreiraum machen das Arbeiten bei Liebherr dabei aus.

Unsere Technologien und Maschinen gehören zu den besten auf der Welt. Unsere Entwicklungskompetenz wird von unseren nationalen und internationalen Kunden geschätzt. Die innovative Liebherr-Produktwelt und der höchste Qualitätsanspruch faszinieren auch unsere Mitarbeiter! Die Begeisterung für unsere Produkte und Lösungen schwingt in der täglichen Arbeit stets mit. Der unmittelbare Nutzen für unsere Kunden treibt dabei jeden von uns immer wieder an. Unsere Mitarbeiter denken voraus, widmen sich schon heute Herausforderungen, vor denen Kunden rund um den Globus morgen stehen werden.

Liebherr kann auf fast 70 Jahre beständiges Wachstum zurückblicken. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt durch langfristige Beziehungen, die unsere Mitarbeiter mit unseren Kunden und Partnern pflegen. Wir sind verlässlich in dem, was wir sagen und tun. Als hundertprozentiges Familienunternehmen mit Tradition können sich die Mitarbeiter darauf verlassen, dass Liebherr sich selbst, seinen Werten und seinen Grundsätzen treu bleibt. Wir setzen auf langfristigen Erfolg, bieten sichere Arbeitsplätze und stehen für eine partnerschaftliche Zusammenarbeit, die auf Fairness und persönlicher Wertschätzung beruht. All das sind Gründe, warum unsere Mitarbeiter dem Unternehmen oft über Jahrzehnte hinweg treu bleiben.

Bei der täglichen Arbeit an faszinierenden Aufgaben kann sich jeder stets auf einen starken Zusammenhalt verlassen. Denn unsere Produkte sind das Ergebnis vieler verschiedener Schritte – wir alle bringen uns entsprechend unserer Fähigkeiten und Talente ein und haben das gemeinsame Ziel, für unsere Kunden Faszinierendes zu schaffen, stets vor Augen. Dieses Selbstvertrauen und das gegenseitige Vertrauen bilden die Grundlage für den kollegialen Rückhalt und ermöglichen das erfolgreiche Arbeiten bei Liebherr.

Vertrauen schafft Freiraum, Freiraum schafft Erfolg – so lässt sich das Tun bei Liebherr auch beschreiben. Diesen Handlungsfreiraum und das uns entgegengebrachte Vertrauen nutzen wir alle in unserer Arbeit verantwortungsvoll für neue Lösungsansätze und das spornt uns täglich an. Wir schätzen diesen Freiraum und übernehmen gern Verantwortung – sowohl für uns selbst, für unsere Kunden weltweit als auch für die gemeinsame Sache. Nur so kann die Firmengruppe erfolgreich weiterwachsen – Produkt um Produkt und Branche um Branche.

Einblicke aus erster Hand

Wie sieht der Arbeitsalltag bei Liebherr wirklich aus? Wir haben unsere Mitarbeiter einfach gefragt! Lesen Sie hier ausführlich, welche Erfahrungen Ihre zukünftigen Kollegen gemacht haben und was sie an ihrer täglichen Arbeit fasziniert.

Einblicke erhalten

Dafür steht Liebherr als Arbeitgeber

Sie können sich vorstellen, bei der Firmengruppe Liebherr zu arbeiten? Es gibt vieles, das für diese Entscheidung spricht.

Vielfältige Möglichkeiten

Die Sparten bei Liebherr umfassen die Bereiche Erdbewegung, Mining, Fahrzeugkrane, Turmdrehkrane, Maritime Krane, Betontechnik, Werkzeugmaschinen & Automationssysteme, Aerospace & Verkehrstechnik, Komponenten, Hausgeräte sowie Hotels. Ob als Kundendienstmonteur, IT-Spezialist oder Marketingmanager: Die Firmengruppe Liebherr steht mit über 130 Gesellschaften für ein besonders breites Spektrum an Möglichkeiten.

100 % familiär

Seit der Gründung 1949 durch Hans Liebherr ist die Firmengruppe in Familienbesitz und diese legt weiterhin viel Wert darauf, dass Liebherr ein unabhängiges Familienunternehmen bleibt und Schlüsseltechnologien selbst beherrscht. Liebherr plant und handelt langfristig, verantwortungsvoll und vorausschauend und steht darum für sichere Arbeitsplätze und eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Die große Bandbreite an betrieblichen Leistungen wird von den einzelnen Gesellschaften individuell gestaltet. Dazu zählen beispielsweise tarifgebundene und leistungsgerechte Entlohnung, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement oder auch Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Individualität im Fokus

Seit vielen Jahrzehnten bilden wir junge Nachwuchstalente aus. In circa 60 Ausbildungsberufen und 40 dualen Studiengängen begleiten wir Schüler bei ihrem Einstieg in die Berufswelt und bieten ihnen Orientierung und Bezug zur Praxis. Erfahrenen Mitarbeitern eröffnen wir neue Perspektiven zum Beispiel durch umfangreiche Weiterbildungsprogramme. Dabei orientieren wir uns an den Berufszielen und den persönlichen Stärken jedes Einzelnen.

Projekte, die uns antreiben

  • Der Traum vom gedruckten Flugzeug
    Ein Forscherteam aus Lindenberg arbeitet schon heute an den Technologien von morgen. Im Mittelpunkt stehen dabei ein 3D-Drucker und feinste Schichten aus Titanpuder.

    Der Traum vom gedruckten Flugzeug

    Ein Forscherteam aus Lindenberg arbeitet schon heute an den Technologien von morgen. Im Mittelpunkt stehen dabei ein 3D-Drucker und feinste Schichten aus Titanpuder.

    Zur Story
  • Der Gipfel ist nicht genug
    Deutschlands höchste Baustelle auf dem Gipfel der Zugspitze – ein herausfordernder Einsatz für den Liebherr-Kran beim Bau der neuen Eibsee-Seilbahn. Alle Details müssen bedacht werden, um diesen speziellen Kran auf der Zugspitze sicher zu montieren, sicher zu betreiben und wieder sicher demontieren zu können.

    Der Gipfel ist nicht genug

    Deutschlands höchste Baustelle auf dem Gipfel der Zugspitze – ein herausfordernder Einsatz für den Liebherr-Kran beim Bau der neuen Eibsee-Seilbahn. Alle Details müssen bedacht werden, um diesen speziellen Kran auf der Zugspitze sicher zu montieren, sicher zu betreiben und wieder sicher demontieren zu können.

    Zur Story
  • Bagger mit Tiefgang
    Ein verstopfter Abfluss ist nicht schön. Erst recht nicht, wenn er sich in 200 Metern Tiefe eines Stausees befindet. Hier müssen Geröll und Sedimente kubikmeterweise nach oben geholt werden. Die Lösung in Form eines Hydro-Seilbaggers wurde bei Liebherr entwickelt und gefertigt. Darauf sind wir stolz.

    Bagger mit Tiefgang

    Ein verstopfter Abfluss ist nicht schön. Erst recht nicht, wenn er sich in 200 Metern Tiefe eines Stausees befindet. Hier müssen Geröll und Sedimente kubikmeterweise nach oben geholt werden. Die Lösung in Form eines Hydro-Seilbaggers wurde bei Liebherr entwickelt und gefertigt. Darauf sind wir stolz.

    Zur Story
  • Jetzt bewerben!

    Wir sind immer auf der Suche nach Talenten, die ihre Expertise und ihre Begeisterung bei der Firmengruppe Liebherr in ganz unterschiedlichen Bereichen einbringen. Alle Stellenangebote

    Downloads

    Zusatzinformationen für Bewerber

    Grundwerte

    Die Werte des Familienunternehmens prägen die Unternehmenskultur und bilden eine solide Grundlage für den Erfolg der Firmengruppe. Werte des Unternehmens

    Wir sind ausgezeichnet