reThink & reFuel

alternative Einspritzkonzepte mit Wasserstoff und E-Fuels

Verbrennungstechnologie: nachhaltig und wettbewerbsfähig

Klimafreundliche Mobilität impliziert neben neuesten Antriebstechnologien und CO2-freundlichen Kraftstoffen auch die Berücksichtigung der bestehenden Endanwendungen. Was geschieht beispielsweise mit der vorhandenen LKW-Flotte, die noch für viele Jahre einsatzfähig ist? Muss diese nun komplett ausgetauscht werden? Hier bieten Verbrennungskonzepte mit H2 und E-Fuels eine nachhaltige Alternative. Während das grundlegende Motorkonzept beibehalten bleiben kann, lassen sich kraftstoffspezifische Einspritzsysteme mit vertretbarem Entwicklungsaufwand in die Motorarchitektur integrieren.

RESSOURCENFREUNDLICH

Moderater Kosten- und Leistungsaufwand, um vorhandene Motoren auf neue Einspritzkonzepte umzurüsten

EINFACHE INSTALLATION

Einfache Integration neuer Einspritzkonzepte in den bestehenden Motorenbauraum

ZUVERLÄSSIG

Bewährte Robustheit der Einspritzkomponenten gegenüber Schmutz und Staub aus der Umgebungsluft und Verunreinigungen in Kraftstoffen

Kontaktieren Sie uns

Sie interessieren sich für unsere Einspritzkonzepte? Wir beraten Sie gerne!

Kontaktieren Sie uns:

  • Tel.: +41 56 296-4300