25.11.2020 LTM 1050-3.1 ermöglicht Kunstprojekt „Muse“: Flügel schwebt in Waldstück

  • Kostbare Fracht – LTM 1050-3.1 hebt einen Flügel für ein Kunstprojekt in eine Waldlichtung
  • „Muse“ ist ein Kurzfilm über die Menschlichkeit und ihre Verletzlichkeit vom Fotografen und Künstler Sichtlich Mensch

Es war ein sehr ungewöhnlicher Auftrag, den das Unternehmen ESB Kranverleih Transport und Hebetechnik GmbH im Frühjahr 2020 erhielt: Ein hochwertiger Flügel sollte auf ein abgeholztes Waldstück nahe Erolzheim in Süddeutschland eingehoben und aufgestellt werden. Der Auftrag kam von Andreas Reiner, einem deutschen Fotografen und Künstler, bekannt unter dem Namen Sichtlich Mensch. Er inszenierte hier das Projekt „Muse – ein Kurzfilm über die Menschlichkeit und ihre Verletzlichkeit“.

Der LTM 1050-3.1 von ESB Kranverleih hob ein wertvolles Piano auf ein abgeholztes Waldstück.

Der LTM 1050-3.1 von ESB Kranverleih hob ein wertvolles Piano auf ein abgeholztes Waldstück.

Der LTM 1050-3.1 von ESB Kranverleih hob ein wertvolles Piano auf ein abgeholztes Waldstück.

Einen vergleichbaren Einsatz hatte das Mittelbiberacher Unternehmen ESB Kranverleih mit Geschäftsführer Karl Engeser noch nie durchgeführt. „Es war schon spannend, bei einem derartigen Projekt mit dabei zu sein. Nach der Anfrage schauten wir zunächst die Umgebung des Einsatzorts an“, erzählt er. Das Waldstück war nach einem Sturmschaden abgeholzt worden. Engeser erinnert sich: „Wir machten uns auf die Suche nach einer geeigneten Zufahrt sowie einem Standplatz, der die notwendige Standsicherheit bot.“ ESB konnte schließlich einen LTM 1050-3.1 nahe der Lichtung aufbauen. Der 50-Tonner hob dann den 400 Kilogramm schweren Flügel über 25 Meter Entfernung an die gewünschte Stelle.

Der bekannte deutsche Pianist Dirk Maassen entlockte dem Piano mitten im Wald gefühlvolle, traumhafte Musik.

Der bekannte deutsche Pianist Dirk Maassen entlockte dem Piano mitten im Wald gefühlvolle, traumhafte Musik.

Der bekannte deutsche Pianist Dirk Maassen entlockte dem Piano mitten im Wald gefühlvolle, traumhafte Musik.

Bei bestem Wetter entwickelte sich eine ganz besondere und ergreifende Stimmung in diesem „verletzten“ Waldstück: Rund um das Piano versammelten sich freiwillige Personen, die sich entblößten, um der Verletzlichkeit der Menschheit Ausdruck zu verleihen. Dem Flügel entlockte der bekannte deutsche Pianist Dirk Maassen gefühlvolle, traumhafte Musik und erzeugte eine einzigartige Atmosphäre. Der entstandene Film kann kostenfrei online angeschaut werden.