„Im Grunde handelt es sich um ein Performance-Upgrade“, bestätigt Haider Arroum, Teamleiter Werkzeugvertrieb im Werk Ettlingen. „Der Hintergrund ist, dass unsere Kunden zunehmend härtere Werkstoffe, wie zum Beispiel 42CrMo4 (900 – 1200 N/mm²), bearbeiten müssen und dazu eine höhere Werkzeugperformance benötigen. Früher waren diese neuen Werkstoffe eher exotisch, heute sind sie schon fast die Regel. Damit unsere Lagerwerkzeuge für die Kunden mehr Flexibilität bieten, haben wir uns zu dieser Entwicklung entschieden.“

Durch die neue Material- und Beschichtungskombination kann die Werkzeugstandzeit wesentlich verlängert werden. Sie ermöglicht außerdem höhere Schnittgeschwindigkeiten in der Nass- und Trockenbearbeitung ohne Standzeiteinbuße am Werkzeug.

Unser Lagerwerkzeugkatalog ermöglicht uns eine Liefergeschwindigkeit, die gerade in Europa kaum ein Lieferant anbietet

Haider Arroum, Teamleiter Werkzeuge

Höhere Schnittgeschwindigkeit, längere Standzeit

Was sich ändert, sind die mögliche Schnittgeschwindigkeit und die Standzeit des Werkzeugs, dessen Qualität sich durch die neue Beschichtung deutlich verbessert. „Wir verwenden diese Schneidstoff- und Beschichtungskombination bereits in anderen Technologien, wie etwa dem Wälzschälen. Es handelt sich um eine bewährte und zuverlässige Technologie“ berichtet Haider Arroum. Weitere Beschichtungen und Schneidstoffe sind natürlich weiterhin lieferbar.

„Unser Lagerwerkzeugkatalog ermöglicht uns eine Liefergeschwindigkeit, die gerade in Europa kaum ein Lieferant anbietet“, erklärt der Werkzeugexperte. Bei Liebherr können nach Normen Werkzeuge ab Lager bestellt werden – per Bestellkarte oder Onlinekatalog. Beides wurde in diesem Jahr überarbeitet und aktualisiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Downloads

Downloads

Hier finden Sie alle Ausgaben unseres Kundenmagazins als PDF zum Download.

Zu den Downloads
Produktbereich Verzahnwerkzeuge

Produktbereich Verzahnwerkzeuge

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Produkte und Leistungen.

Verzahnwerkzeuge
Unser Magazin

Unser Magazin

Entdecken Sie weitere interessante Storys über Verzahntechnik und Automationssysteme.

Unsere Berichte