TELEMATIK: Leistungsstarker Ausleger mit Ein-Zylindersystem

Die TELEMATIK macht Krane leistungsstärker und wirtschaftlicher. Die Technologie wird bei Teleskopauslegern mit bis zu sieben Teleskopteilen eingesetzt. Liebherr revolutionierte den Kranmarkt mit der Entwicklung des Schnelltakt-Teleskopiersystems TELEMATIK und etablierte sich als Vorreiter der Branche im Bereich Auslegertechnik.

TELEMATIK: Leichtes Teleskopiersystem für große Leistung

Unser automatisches Schnelltakt-Teleskopiersystem TELEMATIK arbeitet mit nur einem Hydraulikzylinder und einer Innenverriegelung für die einzelnen Teleskope. Die Teleskopteile werden mit dem Hydraulikzylinder komfortabel und automatisch auf die gewünschten Längen ausgeschoben und dort verbolzt.

Starker Ausleger mit großer Reichweite

  • Hohe Tragkräfte bei langen Auslegern und weiten Ausladungen durch „leichtes“ Teleskopiersystem.
  • Optimales Traglastverhalten, da die einzelnen Teleskope in beliebiger Reihenfolge und unabhängig voneinander ausgefahren werden können.
  • Wartungsfreies Teleskopiersystem
  • Vollautomatisches Teleskopieren durch einfachste Bedienung und Kontrolle des Vorgangs am LICCON-Bildschirm.

Hohe Tragkräfte bei unverbolzten Teleskoplängen

  • Hohe teleskopierbare Tragkräfte durch Interpolation
  • Separate Traglasttabellen zum Halten von Lasten bei unverbolzten Teleskoplängen
  • Anzeige am LICCON-Monitor
  • Mobilkrantechnik im Überblick