Speziell für Liebherr-Mobilkrane entwickelt

  • Integrierte LMB-Lastmomentbegrenzung
  • Schlüsselkomponenten werden von Liebherr gefertigt
  • Garantierte Ersatzteilverfügbarkeit
  • Unter unterschiedlichsten klimatischen Bedingungen weltweit bewährt
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Hohe Zuverlässigkeit durch Datenbustechnologie

LICCON Kransteuerung

Mit der Liebherr-Kransteuerung LICCON2 lassen sich Kranbewegungen komfortabel und sicher außerhalb der Kabine steuern. Das Video zeigt die Funktionen der Kranfernbedienung.

  • Betriebsbild
    Übersichtliche Anzeige aller wichtigen Informationen über die Krangeometrie.

    Betriebsbild

    Übersichtliche Anzeige aller wichtigen Informationen über die Krangeometrie.

  • Rüstbild
    Anzeige der Traglasttabellen je nach eingegebenem Rüstzustand.

    Rüstbild

    Anzeige der Traglasttabellen je nach eingegebenem Rüstzustand.

  • Bedienfreundliche Funktionen und Vorteile

    Systemanzeige der Arbeitsbereichsgrenzen

    Systemanzeige der Arbeitsbereichsgrenzen

    Mit LICCON lassen sich die Arbeitsbereichsgrenzen einfach per Tastendruck programmieren und automatisch überwachen.

    • Entlastung des Kranführers durch automatische Überwachung von Arbeitsbereichsgrenzen wie Brücken, Dächer, etc.
    • Einfache Programmierung
    Beispielansicht einer Kraneinsatz-Simulation mit LICCON

    Beispielansicht einer Kraneinsatz-Simulation mit LICCON

    Der LICCON-Einsatzplaner ermöglicht die computergestützte Simulation von Kraneinsätzen anhand der Lastfallparameter Last, Ausladung und Hubhöhe.

    • Computerprogramm zur Planung, Simulation und Dokumentation von Kraneinsätzen
    • Suche nach dem geeigneten Kran
    • Berechnung maximaler Stützkräfte und Windgeschwindigkeiten
    • Schnelle Lokalisierung von Störungen am Bildschirm ohne Messinstrumente
    • Anzeige von Fehlercodes und Fehlerbeschreibung
    • Komfortable Dialogfunktionen zur Beobachtung sämtlicher Ein- und Ausgänge

    Mobilkrantechnik im Überblick