Elektrisch angetriebener Schüttgutumschlag

Höherer Schüttgutumschlag als vergleichbare elektrisch angetriebene Krane am Markt

Höherer Schüttgutumschlag als vergleichbare elektrisch angetriebene Krane am Markt

Der LPS 420 E setzt neue Maßstäbe beim elektrisch angetriebenen Schüttgutumschlag. Mit einer Umschlagsleistung von bis zu 1.200 Tonnen pro Stunde übertrifft der neue Liebherr-Elektrokran den durchschnittlichen Umschlag vergleichbarer Elektrokrane am Markt. Mit einer maximalen Reichweite von bis zu 48 Metern können Schiffe bis zur Panamax-Klasse bedient werden. Damit ist der Kran die ideale elektrisch angetriebene Lösung für den Schüttgutumschlag - lokal emissionsfrei.

Der LPS 420 E überzeugt mit einigen entscheidenden technischen Vorteilen, die jeden Kunden begeistern werden. Die Hauptkomponenten des E-Antriebs sind flüssigkeitsgekühlt und die Wärme wird über Wärmetauscher abgeführt. Das vollständig geschlossene Flüssigkeitskühlsystem in Kombination mit dem Wärmetauscher wird auf der Drehbühne installiert. Dadurch ist kein Überdruckaggregat erforderlich, um das Eindringen von Staub in das Maschinenhaus zu verhindern, was für Krane, die in staubiger Umgebung arbeiten, ein großer Vorteil ist.

Download

Kontakt

Maritime  Cranes

Liebherr-MCCtec Rostock GmbH

Liebherrstraße 1

18147 Rostock

Deutschland

  • Telefon+49 381 6006 5020