Bei der Konzeption aller maritimen Produkte werden Umweltaspekte von Beginn an berücksichtigt.

Das Thema Nachhaltigkeit ist unternehmensweit ein fester Bestandteil unserer Geschäftsaktivität.

  • Alle Strukturbauteile des Krans sind wiederverwertbar.

Alle wichtigen Strukturbauteile werden anhand einer Finite-Element-Berechnung ausführlich analysiert.

  • Maximale Lebensdauer.
  • Minimales Eigengewicht.
  • Geringerer Energieverbrauch beim Betrieb.

Maritime Krane von Liebherr bieten ein spezielles Schutzpaket für den Betrieb in Bereichen mit strengen Lärmschutzbestimmungen. Dieses beinhaltet flexible Aufhängungssysteme für Hydraulikblöcke, Rohre, Schläuche und alle Winden.

  • Die verstärkte Schallisolierung des Maschinenraums sorgt für eine weitere Senkung der Lärmemissionen um bis zu 50 Prozent.
  • Senkung des Schallleistungspegels um 3,6 dB(A).

Auch im Dunkeln ist der Betrieb ohne Produktivitätseinbußen möglich. Leistungsstarke LED-Scheinwerfer an Ausleger und Turm sorgen für optimale Beleuchtung.

  • Die LED-Beleuchtung verbraucht 50 Prozent weniger Energie als konventionelle Beleuchtungssysteme.
  • Die LED-Technologie kommt ohne Schwermetalle oder andere umweltgefährdende Stoffe aus.
  • Eine längere Lebensdauer und weniger Abfall sind weitere Vorteile.

Downloads

Wiederaufbereitung statt Entsorgung

Liebherr bietet kostengünstige Überholungen von gebrauchten Schlüsselkomponenten (z.B. Antriebsaggregate, Pumpen, etc.) Zum Reman-Programm