Tastaturen

Stabile Eingabeeinheiten von Liebherr sichern die optimale Bedienung von mobilen Arbeitsmaschinen in jeder Umgebung. Einzigartig sind die beiden integrierten digitalen Eingänge sowie die neun digitalen Ausgänge. Auch ohne aktives Steuersystem ist die Tastatur in der Lage Aktuatoren, wie beispielsweise eine Warnblinkanlage, zu steuern. Die gelbe Hintergrundbeleuchtung sorgt für eine optimale Erkennbarkeit bei Tag. Zudem erleichtert das Nachtdesign mittels Helligkeitssensoren die präzise Bedienung der Tastatur in der Dunkelheit. Die Eingabeeinheiten eignen sich sowohl für einen horizontalen als auch einen vertikalen Einbau in der Kabine oder Konsole. Das bietet mehr Flexibilität in den verschiedenen Anwendungen. Für die 2x3 Tastatur ist, neben der fixen, auch eine eigene Tastenbelegung durch flexible Einschubstreifen vorgesehen, die eine individuelle Anordnung der Tasten ermöglicht. Zusätzlich erlauben frei konfigurierbare Status-LEDs noch mehr Abstimmung auf die jeweilige Anwendung.

 

Die OEM-spezifische Anpassungsmöglichkeit der Tastatur schafft die Voraussetzungen für eine höhere Produktivität. Die verlässliche Funktionalität unserer Tastaturen unter härtesten Bedingungen eröffnet ein breites Einsatzgebiet.

Prozessor AT90CAN128
Schnittstellen CAN 1
Temperaturbereich -40 bis 85 °C

Technische Daten

Prozessor AT90CAN128
Taktfrequenz 16 MHz
Speicher Flash 128 KB
Speicher RAM 4 KB
EEPROM-Speicher 4 KB
Spannungsversorgung DC 10 - 32 VDC
Schnittstellen CAN 1
Temperaturbereich -40 bis 85 °C
Schutzart IP65
Tastatur 2x3 3x7
Abmessungen (L/B/H) 65 / 135 / 60 mm 244 / 110 / 58 mm
Digitaleingänge 2
Digitalausgänge 9
Varianten

Downloads