DAT 500 wind Drehantrieb

Der Drehantrieb DAT 500 wind ist Teil der Liebherr-Serienbaureihe für Windkraftanlagen. Die Getriebegröße 500 ist sowohl mit kurzem Abtriebsstock (Bauform 1) als auch mit langem Abtriebsstock (Bauform 2) erhältlich und eignet sich für den Einsatz als Azimutgetriebe.
Referenz-Abtriebsmoment, dynamisch 82.900 Nm
Abtriebsmoment Tmax 171.000 Nm

Technische Daten

Referenz-Abtriebsmoment, dynamisch 82.900 Nm
Abtriebsmoment Tmax 171.000 Nm
Anwendungsbereiche Windenergie
Getriebeübersetzungen (Azimut) 915,0 / 1.140 / 1.260 / 1.628,9 / 1.954,2 / 2.143,8
Bauform Bauform 1 Bauform 2
Durchmesser des Zentriersitzes [mm] 420 370 / 475
Außendurchmesser [mm] 510 565
Lochkreisdurchmesser [mm] 460 520
Gehäusedurchmesser [mm] 485 460
Anzahl der Anschlussbohrungen 28 24
Durchmesser der Anschlussbohrungen [mm] 26,0 26,0
Einbautiefe [mm] 115 432
Höhe des Zentriersitzes [mm] 38,0 15,0 / 72,0
Getriebehöhe [mm] 585 485
Flanschhöhe [mm] 70 70
Zähnezahl Abtriebsritzel 13 12
Modul des Abtriebsritzels 22 24
Höhe des Abtriebsritzel [mm] 135 245
Gewicht (dreistufige Ausführung) [kg] 825 723
Durchmesser Abtriebsritzel [mm] 350 360
Varianten

Downloads

Anwendungsbeispiele

Azimutverstellung

Azimutverstellung

Azimut- oder Windnachführungsantriebe richten die Gondel von Windkraftanlagen entsprechend der jeweiligen Windrichtung aus. Um die erforderlichen hohen Verstellkräfte zu übertragen, empfiehlt sich der Einsatz von mehreren Drehantrieben.