L 509 Tele Teleskopradlader

Der Teleskopradlader ist die ideale Lösung für sämtliche Anwendungsbereiche. Das speziell konzipierte Teleskophubgerüst ermöglicht hohe Manipulationshöhen und große Reichweiten. Die einzigartige Stereolenkung und die kompakte Bauweise machen die Maschine extrem wendig und flexibel.
Kipplast geknickt 3.600 - 3.800 kg
Schaufelinhalt 0,90 - 2,00 m³
Einsatzgewicht 6.800 - 7.150 kg
Nennleistung ISO 14396 54 kW / 73 PS
Verfügbarkeit Länder ansehen

Verfügbar in folgenden Ländern:

  • Andorra
  • Belgien
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Gibraltar
  • Griechenland
  • Grönland
  • Heiliger Stuhl
  • Irland
  • Island
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Monaco
  • Montenegro
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • San Marino
  • Schweden
  • Schweiz (de)
  • Serbien
  • Slowakei
  • Spanien
  • Tschechische Republik
  • Türkei
  • Ungarn
  • Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland
  • Zypern
  • Guadeloupe
  • Martinique
  • Israel

Technische Daten

Kinematik Teleskopkinematik
Kipplast geknickt 3.600 - 3.800 kg
Nutzlast 2.300 kg
Schaufelinhalt 0,90 - 2,00 m³
spezifisches Materialgewicht 0,80 - 1,80 t/m³
Einsatzgewicht 6.800 - 7.150 kg
Hubhöhe 4.800 mm
Max. Brutto-Leistung ISO 3046 54 kW / 73 PS
Max. Brutto-Leistung SAE J1995 54 kW / 73 PS
Max. Netto-Leistung ISO 9249 52 kW / 71 PS
Max. Netto-Leistung SAE J1349 52 kW / 71 PS
Nennleistung ISO 14396 54 kW / 73 PS
Abgasstufe V

Downloads

Videos

Video Highlights L 509 Tele

Video Highlights L 509 Tele

Video aufrufen

Gebrauchtmaschinen

Vom Mobilbagger bis zum Turmdrehkran bietet Liebherr eine große Auswahl an preisgünstigen Gebrauchtmaschinen, Fahrzeugen und Gebrauchtkranen. Zum Gebrauchtmaschinenportal von Liebherr

Baumaschinen mieten

Auf Wunsch umfasst der Miet-Service von Liebherr neben der Bereitstellung der Maschinen auch Beratung, Mitarbeiterschulung und Logistik. Mieten von Baumaschinen