MCC1 arnaud rosenzwey

Masterarbeit im Bereich Anforderungsmanagement und Behavior Driven Development (BDD)Nenzing | Job-ID 19529

  • Job-ID 19529
  • Unternehmensbereich Maritime Krane
  • Gesellschaft Liebherr-Werk Nenzing GmbH
  • Einsatzbereich Forschung / Entwicklung
  • Land Österreich
  • Einstiegslevel Studierende
  • Vertragsart Vollzeit
  • Eintrittsdatum nach Vereinbarung

Beschreibung

Es soll im Umfeld der Software-Validierung für ein Embedded System ein "Behaviour-Driven-Development"-Ansatz im System-Entwicklungsprozess untersucht werden.

Im V-Modell sind mehrere Integrations- und Validierungsstufen vorgesehen. Anforderungsmanagement, Continuous-Integration und Test-Driven-Development (TDD) auf der untersten V-Modell-Ebene sind heute Stand der Technik und in der Liebherr Vorentwicklung bereits etabliert. In einem agilen Entwicklungsumfeld sollte auch auf den oberen Ebenen kontinuierlich und automatisiert gegen Anforderungen der Stakeholder getestet werden. Die Akzeptanzkriterien müssen dabei in einer Textform festgehalten werden, die als automatisierte Tests ausgeführt werden können (Acceptance-Test-Driven-Development - A-TDD).

Aufgaben

  • Erhebung Stand der Technik, verfügbare Werkzeuge bzw. Frameworks und Literatur-Recherche
  • Evaluierung und Vergleich der verfügbaren Werkzeuge in Bezug auf Funktionsumfang und Anbindung an vorhandene Infrastruktur der System-Entwicklungsabteilungen
  • Beispielhafte technische Umsetzung mit Kosten-Nutzen-Rechnung
  • Erarbeitung einer Einführungsstrategie geeigneter Prozesse und Technologie

Unser Angebot

Bei Liebherr hast du die Möglichkeit ein international erfolgreiches Industrieunternehmen kennenzulernen. Für die Bearbeitung der Aufgabenstellungen wird eine Dauer von ca. 6 Monaten veranschlagt. Wir freuen uns auf deine Bewerbung oder deinen Anruf.

Jetzt online bewerben Seite drucken Teilen

  • Job-ID 19529
  • Unternehmensbereich Maritime Krane
  • Gesellschaft Liebherr-Werk Nenzing GmbH
  • Einsatzbereich Forschung / Entwicklung
  • Land Österreich
  • Einstiegslevel Studierende
  • Vertragsart Vollzeit
  • Eintrittsdatum nach Vereinbarung

Das Unternehmen

Die Liebherr-Werk Nenzing GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Raupenkrane mit einer Traglast von bis zu 300 Tonnen, Hydroseilbagger sowie Ramm- und Bohrgeräte. Neben diesen Produkten bietet das Unternehmen auch zahlreiche Dienstleistungen und Services an, welche die Prozesse auf der Baustelle erleichtern.   

Standort

Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Dr. Hans Liebherr Str. 1

6710 Nenzing

Österreich

Kontakt

Matthias Boettiger

________

Auf Grund der Ausbreitung des Coronavirus, kann es zu verzögerten Reaktionszeiten innerhalb des Bewerbungsprozesses kommen. Wir bitten Sie, von Anfragen abzusehen und danken für Ihr Verständnis.

Häufige Fragen

Sie haben Fragen rund um das Thema Arbeiten bei Liebherr? Hier gibt es die Antworten! Häufige Fragen

Initiativbewerbung

Sie haben noch keine passende Stelle gefunden? Gerne können Sie sich bei uns auch initiativ bewerben. Zu den Initiativbewerbungen