MCC1 frederic garcia

Entwicklungsingenieur (m/w) AkustikNenzing | Job-ID 14488

  • Job-ID 14488
  • Unternehmensbereich Maritime Krane
  • Gesellschaft Liebherr-Werk Nenzing GmbH
  • Einsatzbereich Forschung / Entwicklung
  • Land Österreich
  • Einstiegslevel Berufserfahrene
  • Vertragsart Vollzeit

Aufgaben

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit faszinierende Maschinen akustisch zu optimieren und damit den hohen Qualitätsanspruch der Firma Liebherr umzusetzen.

Als Teil der Vorentwicklung arbeiten Sie gemeinsam mit einem Team aus unterschiedlichsten technischen Bereichen (Konstruktion, Hydraulik, Aggregate,...) an einer Vielfalt von Themenstellungen.

Ihre Hauptaufgabe ist es, mit Hilfe von Simulationswerkzeugen die Lärmabstrahlung unserer Maschinen zu bestimmen.

In enger Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachabteilungen untersuchen und erarbeiten Sie akustische Verbesserungen für unsere Produkte.

Zu den wesentlichen Tätigkeiten zählen:

  • Akustische Berechnung von Komponenten und Gesamtgerät
  • Auswerten und Analysieren von Simulations- und Messergebnissen
  • Präsentieren und Dokumentieren von Ergebnissen
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen und Standorten

Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium (Master / DI) im Bereich Ingenieurwesen oder Naturwissenschaften
  • Kenntnisse der Finite-Elemente-Methode (FEM)
  • Erfahrung in kommerzieller CAE-Software sowie Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Softwarewerkzeuge
  • Erste Erfahrung in der Aufarbeitung von CAD-Modellen und aufgabengerechter Vernetzung (Akustik)
  • Grundkenntnisse im Programmieren (Python/Matlab)
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Eigenständigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Unser Angebot

Liebherr bietet ein stabiles und erfolgreiches Konzernumfeld sowie anspruchsvolle und interessante Aufgabengebiete. Dazu gehören neben Social Benefits wie z. B. Werksverkehr, Kantine, Gleitzeit, etc. auch Möglichkeiten zur permanenten Weiterentwicklung.

Gesetzlicher Hinweis: Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt der Metallindustrie von Brutto 41.000,00 Euro/Jahr. Das tatsächliche Einkommen ist abhängig von der beruflichen Qualifikation und Berufserfahrung.

Jetzt online bewerben Seite drucken Teilen

  • Job-ID 14488
  • Unternehmensbereich Maritime Krane
  • Gesellschaft Liebherr-Werk Nenzing GmbH
  • Einsatzbereich Forschung / Entwicklung
  • Land Österreich
  • Einstiegslevel Berufserfahrene
  • Vertragsart Vollzeit

Das Unternehmen

Die Liebherr-Werk Nenzing GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Raupenkrane mit einer Traglast von bis zu 300 Tonnen, Hydroseilbagger sowie Ramm- und Bohrgeräte. Neben diesen Produkten bietet das Unternehmen auch zahlreiche Dienstleistungen und Services an, welche die Prozesse auf der Baustelle erleichtern.   

Standort

Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Dr. Hans Liebherr Str. 1

6710 Nenzing

Österreich

Ansprechpartner/in

Steffen Ziegenhagen