MCC1 david may

Innovationsmanager (m/w)Nenzing | Job-ID 14409

  • Job-ID 14409
  • Unternehmensbereich Maritime Krane
  • Gesellschaft Liebherr-Werk Nenzing GmbH
  • Einsatzbereich Forschung / Entwicklung
  • Land Österreich
  • Einstiegslevel Berufserfahrene
  • Vertragsart Vollzeit
  • Eintrittsdatum schnellsmöglich

Aufgaben

  • Aktive Mitwirkung bei der Planung, Steuerung und Kontrolle des Innovationsprozesses von der Ideengenerierung bis zur Markteinführung des serienreifen Produkts, Digitaler Lösungen sowie Dienstleistungen
  • Laufende Weiterentwicklung des Innovationsprozesses anhand der sich ständig verändernden Rahmenbedingungen in enger Zusammenarbeit mit allen daran beteiligten Abteilungen
  • Ausbau und Weiterentwicklung des Methodenbaukastens zur Etablierung eines agilen Innovationsprozesses
  • Schnittstellenfunktion zu internen und externen Stakeholdern, um den Open Innovation Ansatz voranzutreiben
  • Mitgestaltung der innovationsfördernden Unternehmenskultur

Qualifikation

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen oder Vergleichbares
  • Fundierte Fachkenntnisse im Bereich Innovationsmanagement und Erfahrung im Umgang mit agilen Methoden der Produktentwicklung
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Selbständige, lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Freude am gemeinsamen Erarbeiten von Lösungsansätzen in einem kleinen Team

Unser Angebot

Liebherr bietet ein stabiles und erfolgreiches Konzernumfeld sowie anspruchsvolle und interessante Aufgabengebiete. Dazu gehören neben Social Benefits wie z. B. Werksverkehr, Kantine, Gleitzeit, etc. auch Möglichkeiten zur permanenten Weiterentwicklung.

Gesetzlicher Hinweis: Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt der Metallindustrie von brutto 35.000,00 Euro/Jahr. Das tatsächliche Einkommen ist abhängig von der beruflichen Qualifikation und Berufserfahrung.

Jetzt online bewerben Seite drucken Teilen

  • Job-ID 14409
  • Unternehmensbereich Maritime Krane
  • Gesellschaft Liebherr-Werk Nenzing GmbH
  • Einsatzbereich Forschung / Entwicklung
  • Land Österreich
  • Einstiegslevel Berufserfahrene
  • Vertragsart Vollzeit
  • Eintrittsdatum schnellsmöglich

Das Unternehmen

Die Liebherr-Werk Nenzing GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Raupenkrane mit einer Traglast von bis zu 300 Tonnen, Hydroseilbagger sowie Ramm- und Bohrgeräte. Neben diesen Produkten bietet das Unternehmen auch zahlreiche Dienstleistungen und Services an, welche die Prozesse auf der Baustelle erleichtern.   

Standort

Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Dr. Hans Liebherr Str. 1

6710 Nenzing

Österreich

Ansprechpartner/in

Enrico Steinlechner