Unsere Mitarbeitenden auf der Bauma

Einblicke aus erster Hand

Auf der Bauma unterwegs

Unsere Mitarbeitenden beantworten gerne Ihre Fragen und kommen mit Ihnen in einen offenen Austausch. Gerne erzählen sie Ihnen mehr über ihre Tätigkeiten, ihr Arbeitsumfeld und über Liebherr als Arbeitgeber. Kommen Sie auf unsere Mitarbeitenden auf unseren zwei Karriere-Ständen zu.

Rose Kuhn

Im Studium an weltweiten Projekten mitwirken

Für Rose Kuhn ist das duale Studium bei Liebherr in Lindau ein echter Glücksgriff. Hier kann die angehende Wirtschaftsingenieurin sich ganz der Sache widmen und ihr theoretisches Wissen direkt in die Praxis umsetzen. Und das nicht nur vor Ort, sondern sogar in einem internationalen Umfeld. Ein traditionsreiches und gleichzeitig innovatives Unternehmen wie Liebherr bietet jungen Menschen ein breites Spektrum an Möglichkeiten – man muss nur zugreifen. Rose hat das getan und ihr Auslandssemester in Toulouse verbracht, ihre Sprachkenntnisse vertieft und wertvolle Einblicke in die Arbeit der französischen Kollegen erhalten.

schließen

Lei Shen

Internationale Herausforderungen meistern

Als Zertifizierungsingenieurin gibt Lei Shen die größten Krane der Welt frei und erteilt die Zulassung für deren sicheren Einsatz. Technisches Verständnis, interkulturelles Feingefühl und die extrem hohe Eigenverantwortung machen die Arbeit bei Liebherr für Lei so faszinierend. Besonders schätzt sie dabei die Vielfalt in ihrem täglichen Arbeitsleben:

„Nicht nur die zahlreichen, ja so unterschiedlichen Geschäftsbereiche von Liebherr beeindrucken mich. Es ist vor allem die Abwechslung in meinem Arbeitsalltag, die ich in jedem meiner internationalen Projekte wiederfinde. Manchmal ist es herausfordernd, aber in jedem Fall immer faszinierend!“

schließen

Jörg Schürkämper

Ein starkes Team im Rücken

Auf Servicetechniker Jörg Schürkämper können sich die Kunden immer verlassen: Bei Wind und Wetter steht er an der Maschine und prüft die Technik bis ins kleinste Detail. Während sich der Kunde auf Jörgs Know-How verlassen kann, kann er sich stets auf ein starkes Team im Rücken verlassen. Bei dieser Art der Zusammenarbeit muss jeder Handgriff sitzen, jeder muss genau wissen, was er tut. „Die Koordination und reibungslosen Abläufe hier bei Liebherr sind beispiellos, hier arbeiten alle zusammen auf ein gemeinsames Ziel hin.“

schließen

Frag Liebherr

Viele Fragen und noch keine Antwort? Entdecken Sie die beliebtesten Fragen und Antworten oder stellen Sie unseren Mitarbeitenden Ihre persönliche Frage.

  • 0
    Merkzettel
    Das Produkt wurde Ihrem Merkzettel hinzugefügt.
  • 0 Vergleichsliste
    Wählen Sie noch mindestens ein weiteres Produkt um den Vergleich zu starten. Sie können nur maximal 7 Produkte pro Liste miteinander vergleichen. Entfernen Sie Produkte aus der Liste oder setzen Sie die Liste zurück. Sie können nur maximal 7 verschiedene Vergleichslisten gleichszeitig führen. Das Produkt wurde erfolgreich hinzugefügt.
    Vergleich starten
    Ihre Vergleichsliste ist leer. Auf den Produktseiten können Sie Produkte zum Vergleich auswählen.
Ihr Merkzettel enthält:
Zuletzt hinzugefügt: Ihr Merkzettel enthält keine Produkte.
close