30.09.2020 Liebherr überholt Fahrwerke für Austral

Liebherr-Aerospace wurde von Austral Líneas Aereas mit der Überholung der Fahrwerke für die Embraer E-Jet E190-Flotte der Fluggesellschaft beauftragt. Dies ist der erste Großauftrag für Liebherr in Argentinien. Die Überholungsarbeiten haben bereits im Juli 2020 begonnen und werden über den Kundendienst von Liebherr-Aerospace in Saline, Michigan (USA) abgewickelt.

Liebherr liefert die Fahrwerkssysteme für die E-Jet E1-Familie.

Liebherr liefert die Fahrwerkssysteme für die E-Jet E1-Familie.

Dieser Großauftrag zur Fahrwerksüberholung von Austral (Tochterge-sellschaft von Aerolíneas Argentinas) unterstreicht die Kundennähe, die Liebherr-Aerospace mit seinem Verbindungsbüro in São José dos Campos (Brasilien) in Lateinamerika aufgebaut hat. Er belegt zudem das hohe Serviceniveau der Fahrwerksüberholungen von Liebherr Aerospace Saline, Inc. mit Sitz in Saline, Michigan (USA), der Kundendienst-Niederlassung von Liebherr-Aerospace.

„Wir freuen uns sehr über diesen Vertrag mit Liebherr, da uns das Unternehmen die besten technischen und wirtschaftlichen Lösungen für unsere E190-Fahrwerkskampagne bietet“, kommentierte Juan Rubinich, Engine & Components Provisioning Manager von Austral, der größten argentinischen Inlandsfluggesellschaft, die auch Ziele in Brasilien und Uruguay anfliegt.

Hauptfahrwerk der Embraer 190 von Liebherr-Aerospace

Hauptfahrwerk der Embraer 190 von Liebherr-Aerospace

„Dieser Vertrag stellt einen weiteren wichtigen Schritt in unserer weltweiten Kampagne von Fahrwerksüberholungen dar. Wir sind sehr glücklich und fühlen uns geehrt, Austral/Aerolíneas Argentinas als unseren neuen Kunden begrüßen zu dürfen“, sagte Daniel Brum Pretto, Regional Sales Manager bei Liebherr-Aerospace in Brasilien.

Das komplette Fahrwerkssystem der E-Jet E1-Familie (E170/E175/E190/E195) wurde vom OEM Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH, Lindenberg (Deutschland), dem Kompetenzzentrum für Flugsteuerungen, Fahrwerke, Getriebe sowie Elektronik von Liebherr, entwickelt, gefertigt und zertifiziert.