04.06.2019 Kurzfilm von Liebherr-Aerospace gewinnt Auszeichnung in Platin beim Worldfest Film Festival 2019

Zusammen mit der Filmproduktionsfirma Silberstern sicherte sich Liebherr-Aerospace beim diesjährigen Worldfest Houston International Independent Film Festival den „Platinum Award“ in der Kategorie „Industrial/Technical“. Der Kurzfilm zeigt die Aktivitäten und Leistungsfähigkeiten des Fahrwerk-In-Service Engineering-Teams von Liebherr, das Kunden garantierte Qualität und innovative Lösungen über den gesamten Lebenszyklus eines Flugzeugs hinweg bereitstellt.

Motivaufnahme während der Videoproduktion für Liebherr-Aerospace – © Tino Dietsche – www.tdphoto.ch

Motivaufnahme während der Videoproduktion für Liebherr-Aerospace – © Tino Dietsche – www.tdphoto.ch

Die renommierte und preisgekrönte Filmproduktionsfirma Silberstern mit Sitz in Kempten (Deutschland) drehte den Film in enger Zusammenarbeit mit ihrem Kunden Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH, dem Kompetenzzentrum für Flugsteuerungs- und Betätigungssysteme, Fahrwerke, Getriebe sowie Elektronik von Liebherr.

Bei der Betrachtung des Videos wird schnell klar, warum es großen Anklang fand und zu einem riesigen Erfolg wurde. Silbersterns Überzeugung, dass „Film Emotion ist“, wird in diesem Kurzfilm deutlich. Es ist in dieser Produktion gelungen, die Merkmale von Liebherr-Aerospace präzise einzufangen, weshalb die höchste Auszeichnung des Festivals verdient an Silberstern und Liebherr-Aerospace geht.

Die Werte des Unternehmens Liebherr werden in diesem kreativen und ansprechenden Kurzfilm schon ab dem ersten Moment deutlich: das fortlaufende Streben nach Exzellenz und Kundenzufriedenheit, die ständige Suche nach innovativen Lösungen und Verbesserungen und vor allem der Wert, den das Unternehmen seiner wichtigsten Ressource beimisst – seinen vorausdenkenden und engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Überzeugen Sie sich selbst und sehen Sie sich das Video an unter: Video abspielen

Das vor 57 Jahren ins Leben gerufene Worldfest Film Festival ist das älteste unabhängige Filmfestival der Welt und zeichnet sich durch seine hohe Anzahl an Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus. Es ist eines der drei am stärksten umkämpften internationalen Filmfestivals in Nordamerika. Eine Auszeichnung bei dieser renommierten Veranstaltung ist daher alles andere als selbstverständlich: Jährlich werden ca. 4.500 Filme aus aller Welt eingereicht, doch nur etwa 15 % erfüllen die strengen Kriterien und erhalten einen Preis.

Liebherr ist ein führender Zulieferer von Systemen für die Luftfahrtindustrie

Die Liebherr-Aerospace & Transportation SAS, Toulouse (Frankreich), ist eine von elf Spartenobergesellschaften der Firmengruppe Liebherr und koordiniert alle Aktivitäten in den Bereichen Aerospace und Verkehrstechnik.

Liebherr ist ein führender Zulieferer von Systemen für die Luftfahrtindustrie mit mehr als fünf Jahrzehnten Erfahrung. Das Spektrum von Liebherr-Luftfahrtausrüstungen für den zivilen und militärischen Bereich umfasst Flugsteuerungen und Betätigungssysteme, Fahrwerke, Luftsysteme sowie Getriebe und Elektronik. Eingesetzt werden diese Systeme in Großraumflugzeugen, Zubringerflugzeugen und Regionaljets, Business Jets, Kampfflugzeugen, Militärtransportern, militärischen Trainingsflugzeugen sowie in zivilen und militärischen Hubschraubern.

Die Liebherr-Sparte Aerospace und Verkehrstechnik beschäftigt rund 5.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und verfügt über vier Produktionsstätten für Luftfahrtausrüstungen in Lindenberg (Deutschland), Toulouse (Frankreich), Guaratinguetá (Brasilien) und Nizhny Novgorod (Russland). Diese Werke bieten einen weltweiten Service mit zusätzlichen Stützpunkten in Saline (Michigan, USA), Seattle (Washington, USA), Montreal (Kanada), São José dos Campos (Brasilien), Hamburg (Deutschland), Moskau (Russland), Bangalore (Indien), Singapur, Shanghai (China) und Dubai (VAE).