16.07.2018 Gelungener Berufsinformationstag bei Liebherr in Biberach

An dem Berufsinformationstag in Biberach erhielten die Besucherinnen und Besucher wertvolle Informationen rund um das Thema Berufs- und Karrierestart bei Liebherr.

An dem Berufsinformationstag in Biberach erhielten die Besucherinnen und Besucher wertvolle Informationen rund um das Thema Berufs- und Karrierestart bei Liebherr.

Am Freitag, den 6. Juli 2018, fand der jährliche Berufsinformationstag der Liebherr-Werk Biberach GmbH und der Liebherr-Components Biberach GmbH statt. Die zahlreichen Besucherinnen und Besucher hatten dabei die einzigartige Gelegenheit, sich über die die große Vielfalt an Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten bei Liebherr zu informieren. Im Rahmen eines abwechslungsreichen Programms stellten Liebherr-Ausbilder und -Auszubildende nicht nur das moderne Biberacher Ausbildungszentrum vor, sondern gaben auch wertvolle Tipps rund um das Thema Berufs- und Karrierestart bei Liebherr.

„Das Ausbildungsprogramm am Standort Biberach umfasst zehn verschiedene technische und kaufmännische Ausbildungsberufe“, berichtet Daniel Götz, Ausbildungsleiter bei der Liebherr-Werk Biberach GmbH. „Daneben sind wir langjähriger Partner der Dualen Hochschule und bieten jungen Menschen die Möglichkeit, im Rahmen des Ulmer-Modell-Studiums Ausbildung und Studium zu kombinieren.“ Die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern konnten diese berufliche Vielfalt am Berufsinformationstag hautnah erleben. Besonders beliebt war dabei der 360°-Film, der anschaulich über die abwechslungsreiche Ausbildung bei Liebherr informierte. Zudem konnten die Besucherinnen und Besucher in einem Escape Room knifflige Rätsel lösen, gewerblichen Auszubildenden bei deren Arbeit an den Werkbänken über die Schulter schauen und anschließend selbst in einem Virtual-Reality-Schweißsimulator oder in einem Kransimulator ihr handwerkliches und technisches Geschick unter Beweis stellen. Auch die Möglichkeit, an verschiedenen Station selbst einen Flaschenöffner als Erinnerung an den gelungenen Berufsinformationstag bei Liebherr zu fertigen, kam bei den Besucherinnen und Besuchern sehr gut an.

Wer mehr über die Ausbildungsberufe und Studiengänge in anderen Liebherr-Gesellschaften erfahren möchte, hat dazu bald die Gelegenheit: Am 19. Juli 2018 lädt beispielsweise die Liebherr-Verzahntechnik GmbH von 17.00 bis 19.30 Uhr zu einem Berufsinformationstag in Kempten ein. Weitere Veranstaltungen finden am 20. Juli 2018 in Lindenberg, am 14. und 15. September 2018 in Kirchdorf an der Iller und am 22. September 2018 in Ochsenhausen statt.