Kundenspezifische Gesamtlösung

Liebherr realisiert individuelle Kundenanforderungen aus getesteten Software-Modulen.

Steuerungsstruktur

Liebherr setzt die Kundenanforderungen unter Berücksichtigung des gewählten Steuerungsherstellers in eine geeignete Steuerungsstruktur um.

Flussdiagramm

Liebherr veranschaulicht komplexe Abläufe zusätzlich in Flussdiagrammen und setzt diese entsprechend um.

Standardisierte Schnittstelle

Durch eine standardisierte Software-Schnittstelle können unterschiedlichste Bearbeitungsmaschinen, Steuerungs- oder Produktionsplanungssysteme eingebunden werden. Diese Schnittstelle ist die Basis für kurze Inbetriebnahmezeiten, reibungslosen Betrieb und einfache Wartung der Anlage während der gesamten Produktlebenszeit.

Zusatz-Software erhöht Prozesssicherheit

Komplexe Fertigungssysteme erfordern ein durchgängiges intelligentes Systemkonzept. Durch das Liebherr Manufacturing System (LMS) bietet Liebherr eine bedienerfreundliche Zusatz-Software, die die Prozesssicherheit in einer Produktions- bzw. Montagelinie gewährleistet.