UpLoad - Das Magazin für Kunden und Freunde der Mobil- und Raupenkrane | 2018

Momente

Momente

Ob ganz neu, besonders stark oder bezaubernd schön: Hier haben wir außergewöhnliche Kranmomente für Sie – und die Ewigkeit – festgehalten.

Weiterlesen
Mobilkran neu gedacht

Mobilkran neu gedacht

An den Kundentagen im Juni dieses Jahres hat Liebherr einen neuen 5-Achser präsentiert: Der LTM 1230-5.1 ist extrem vielseitig, stark, sicher und effizient. Und bietet ein überraschendes Stahlbaukonzept.

Weiterlesen
Mein Tipp

Mein Tipp

Unsere Experten verraten Ihnen gerne den ein oder anderen kleinen Tipp, der im täglichen Einsatz helfen wird!

Zu den Tipps
Made with Liebherr

Made with Liebherr

Imposante Bauwerke, Ingenieurskunst und technische Meisterleistungen - dahinter stehen häufig Krane. Krane, die so die Welt bewegen. Daher sind wir stolz, hier einige Beispiele zeigen zu können, von denen es heißt: Made with Liebherr!

Zu den Wunderwerken
Feldtest: Neueste Motoren- und Abgastechnik

Feldtest: Neueste Motoren- und Abgastechnik

In den vergangenen Monaten gab es kaum eine Nachrichtensendung ohne die Schlagwörter „Feinstaubbelastung“ oder „Dieselfahrverbote“. Auch für Liebherr sind die Themen Umweltschutz und gesetzliche Vorgaben tägliche Herausforderung. Seit Mitte 2017 testet das Kranverleih-Unternehmen ESB aus Mittelbiberach einen LTM 1070-4.2 mit einem Motor der Abgasemissionsstufe 5. Wir sprechen mit Karl Engeser, dem Inhaber des Kranverleihs ESB, Karl Stöhr, Leiter des Produktmanagements bei Liebherr in Ehingen und Daniel Rössner, Versuchsingenieur bei Liebherr über Herausforderungen und Lösungen aus diesem Feld.

Weiterlesen
Aus dem Nähkästchen geplaudert: Wie entstand die Liebherr-Spinne?

Aus dem Nähkästchen geplaudert: Wie entstand die Liebherr-Spinne?

Es war im Oktober 2017. Eine neue E-Mail seines Vorgesetzten poppte am Bildschirmrand auf: Idee gesucht für ein technisches Highlight und Blickfang für die Kundentage 2018. Sogleich erschienen vor dem inneren Auge von Statiker Thomas Stangl die Highlights der vergangenen Kundentage: Das Kranmobile mit drei frei hängenden Raupenkranen und die M-Skulptur mit zwei sich drehenden und auf dem Kopf stehenden LTM 1750-9.1.

Weiterlesen
Neue Wege: Der digitale Mobilkranführerschein

Neue Wege: Der digitale Mobilkranführerschein

Die digitale Mobilkranführerausbildung ist ein Gemeinschaftsprodukt der E-Learning-Produktionsfirma Krassmann Produktion GmbH, des Juristen Dr. Rudolf Saller sowie der Liebherr-Werk Ehingen GmbH. Es wurde erstmals an den Kundentagen 2018 vorgestellt. Für UpLoad sprachen wir mit Liebherr-Schulungsleiter Sascha Brenner, Produktmanagement-Leiter Karl Stöhr und Vertriebsbereichsleiter Dieter Walz über Hintergründe und Inhalte.

Weiterlesen
Customer Service – Herausforderungen und Ziele

Customer Service – Herausforderungen und Ziele

Liebherr ist bekannt für seine guten und zuverlässigen Serviceleistungen. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an den Kundendienst kontinuierlich. Christoph Kleiner ist als Geschäftsführer für den weltweiten Vertrieb der Sparte Mobil- und Raupenkrane zuständig. Der Kundenservice liegt damit in seinem Verantwortungsbereich.

Weiterlesen
Brücken bauen im Naturschutzgebiet

Brücken bauen im Naturschutzgebiet

Ein ganzes Jahrhundert spannte sich die alte Eisenbahnbrücke über das Buchenbachtal als Teil der Bahnlinie zwischen Burgstetten und Affalterbach, rund 20 Kilometer nordöstlich von Stuttgart. Nun jedoch waren die Tage der historischen Fachwerk-Konstruktion gezählt. Die Deutsche Bahn AG setzte der Brücke aufgrund ihrer Statik und Beschaffenheit eine Frist bis Jahresende. Nun hat der Liebherr-Raupenkran LR 11000 von Wiesbauer die Brücke durch ein Provisorium ersetzt.

Weiterlesen
Kraftakt im Stahlwerk

Kraftakt im Stahlwerk

14 Liebherr-Krane führten in einem Hüttenwerk etliche Kranarbeiten zur Instandhaltung verschiedener Anlagen durch. Eine der kniffligsten Herausforderungen war der Austausch eines 80 Tonnen schweren Kranbahnträgers in großer Höhe.

Weiterlesen
Stark!

Stark!

Neuer Raupenkran, neues Transportkonzept, neue Ballastführung, neue Typenbezeichnung – und bärenstärk noch dazu. An den Kundentagen 2018 stellte Liebherr den Raupenkran LR 1800-1.0 vor. In seiner Grundauslegung ist der 800-Tonner gebaut für Einsätze in der Industrie.

Weiterlesen
Energiewende 2.0: der Naturstromspeicher

Energiewende 2.0: der Naturstromspeicher

In der Nähe von Schwäbisch Hall wird eines der spannendsten Zukunftsstücke der Energiewende geschrieben. Im Pilotprojekt „Naturstromspeicher Gaildorf“ machen Windkraftanlagen in Kombination mit einem dezentralen Pumpspeicherkraftwerk erstmals Naturstrom speicherbar und damit flexibel verfügbar.

Weiterlesen
Faszination Modelle

Faszination Modelle

Von ganz groß zu winzig klein. Die Welt der Modelle hat einen besonderen Reiz und fasziniert beinahe jeden Betrachter.

Weiterlesen
Ein neuer Stern am 4-Achs-Himmel

Ein neuer Stern am 4-Achs-Himmel

Der LTM 1090-4.2 ist ein Paradebeispiel für ausgefeilte Mobilkrantechnik: hohe Traglasten, variable Fahrzustände, ECOdrive, ECOmode, VarioBase®, VarioBallast® und vieles mehr machen ihn zu einem flexiblen, wirtschaftlichen und starken Allrounder.

Weiterlesen
Auf los geht's los

Auf los geht's los

Der LTM 1450-8.1 ist ein wahrer Alleskönner. Der starke Ausleger hat eine große Reichweite und kann in vielen Bereichen Kranjobs der 500-Tonnen-Klasse übernehmen.

Weiterlesen
Keine Vision, sondern visionär

Keine Vision, sondern visionär

Mit dem neuen SX-Auslegersystem erzielt Liebherr ein deutliches Leistungsupgrade hinsichtlich Hubhöhe und Traglast der Gittermastkrane LR 1750/2 und LG 1750.

Weiterlesen
Träger Ballast? Von wegen

Träger Ballast? Von wegen

Ausbolzen statt Abstapeln: Mit dem innovativen Ballastsystem VarioTray® kann der mittlere Teil des Schwebeballastes einfach ausgebolzt werden.

Weiterlesen
Die sichere Alternative

Die sichere Alternative

Liebherr baut jetzt auch Geländekrane: Der LRT 1090-2.1 mit 90 Tonnen Tragkraft und der LRT 1100-2.1 mit 100 Tonnen Tragkraft bieten ein Höchstmaß an Sicherheit, Geländegängigkeit, Leistungsfähigkeit und Flexibilität.

Weiterlesen
Mit 60 auf den Spielplatz

Mit 60 auf den Spielplatz

Beinahe 60 Jahre lang diente die St. Benedikt als Linienschiff auf dem Achensee in Österreich. Nun hoben zwei LTM 1350-6.1 das 82 Tonnen schwere Schiff an Land – es wurde durch ein neues ersetzt.

Weiterlesen