AER1 melissa pabouctsidis

Praktikum im Bereich numerische Simulation - 6 MonateFriedrichshafen | Job-ID 19937

  • Job-ID 19937
  • Unternehmensbereich Aerospace & Verkehrstechnik
  • Gesellschaft Aerospace Transmission Technologies GmbH
  • Einsatzbereich Forschung / Entwicklung
  • Land Deutschland
  • Einstiegslevel Studierende
  • Vertragsart Vollzeit
  • Eintrittsdatum ab Oktober 2020

Aufgaben

  • Unterstützung der Entwicklungsingenieure im Bereich der numerischen Simulation
  • Aufbau, Validierung und Anwendung numerischer Modelle der verschiedenen Fertigungsschritte
  • Aufbereitung, Dokumentation und Präsentation der Ergebnisse
  • Bei Bedarf Planung und/oder Durchführung von experimentellen Versuchen zur Unterstützung der Modellentwicklung

Qualifikation

  • Fortgeschrittenes Studium in einer technischen oder ingenieurwissenschaftlichen Disziplin
  • Gute Kenntnisse im Bereich der numerischen Simulation
  • Kenntnis mindestens einer Simulationssoftware (z. B. DEFORM, Abaqus) von Vorteil
  • Kenntnisse in den Bereichen Fertigungs- und Werkstofftechnik von Vorteil
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sowie gute Kenntnisse in MS-Office
  • Strukturierter und analytischer Arbeitsstil
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Bitte lassen Sie uns zusammen mit Ihrer Bewerbung Ihre aktuelle Prüfungs- bzw. Studienordnung zukommen in der das Praxissemester geregelt ist

Unser Angebot

Es erwarten Sie interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einem Startup-Unternehmen mit sehr guten Möglichkeiten zum Einsatz und Ausbau von Fachkompetenz und Fähigkeiten.

Jetzt online bewerben Seite drucken

  • Job-ID 19937
  • Unternehmensbereich Aerospace & Verkehrstechnik
  • Gesellschaft Aerospace Transmission Technologies GmbH
  • Einsatzbereich Forschung / Entwicklung
  • Land Deutschland
  • Einstiegslevel Studierende
  • Vertragsart Vollzeit
  • Eintrittsdatum ab Oktober 2020

Das Unternehmen

Die Aerospace Transmission Technologies GmbH entwickelt am Standort Friedrichshafen Fertigungsmethoden für ein Hochleistungsgetriebe für die nächste Flugzeug-Triebwerksgeneration der Rolls-Royce plc. Das Unternehmen ist ein Joint Venture der Liebherr-Aerospace Lindenberg GmbH und Rolls-Royce plc. Unser Technologieentwicklungsteam arbeitet an Fertigungsprozessen zur Herstellung des größten Hochleistungsgetriebes in der Luftfahrt. Dazu werden mit einer Vielzahl universitärer und industrieller Partner Versuche durchgeführt, um das Prozessverständnis zu verbessern und innovative Verfahrensansätze zu validieren. Als Verstärkung für dieses Team bieten wir ab sofort ein   

Standort

Aerospace Transmission Technologies GmbH

Adelheidstraße 40

88046 Friedrichshafen

Deutschland

Kontakt

Patrick Schäfer

________

Auf Grund der Ausbreitung des Coronavirus, kann es zu verzögerten Reaktionszeiten innerhalb des Bewerbungsprozesses kommen. Wir bitten Sie, von Anfragen abzusehen und danken für Ihr Verständnis.

Häufige Fragen

Sie haben Fragen rund um das Thema Arbeiten bei Liebherr? Hier gibt es die Antworten! Häufige Fragen

Initiativbewerbung

Sie haben noch keine passende Stelle gefunden? Gerne können Sie sich bei uns auch initiativ bewerben. Zu den Initiativbewerbungen