MCC1 ivelina yordanova

Analyst (m/w) ProzessmanagementNenzing | Job-ID 14199

  • Job-ID 14199
  • Unternehmensbereich Maritime Krane
  • Gesellschaft Liebherr-Werk Nenzing GmbH
  • Einsatzbereich Informationstechnologie
  • Land Österreich
  • Einstiegslevel Berufserfahrene
  • Vertragsart Vollzeit

Aufgaben

  • Organisation, Moderation und Leitung von Prozess-Workshops
  • Planung, Koordination und Durchführung von Experteninterviews
  • Überführung und Modellierung der Prozessinformationen ins BPM-System
  • Unterstützung bei der Standardisierung und Harmonisierung ähnlicher Geschäftsprozesse
  • Vermittlung von Prozesswissen und -kompetenz an die Fachbereiche
  • Unterstützung der Fachbereiche bei der Analyse und Umsetzung von Verbesserungspotentialen (KVP)

Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossene höhere kaufmännische oder technische Ausbildung
  • Weiterbildung im Prozessmanagement von Vorteil
  • Berufserfahrung in vergleichbarer Tätigkeit wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytisches Denkvermögen, Selbstständigkeit sowie systematische Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und kooperativer Arbeitsstil

Unser Angebot

Liebherr bietet ein stabiles und erfolgreiches Konzernumfeld sowie anspruchsvolle und interessante Aufgabengebiete. Dazu gehören neben Social Benefits wie z. B. Werksverkehr, Kantine, Gleitzeit, etc. auch Möglichkeiten zur permanenten Weiterentwicklung.

Gesetzlicher Hinweis: Für diese Position gilt ein kollektivvertragliches Mindestentgelt der Metallindustrie von brutto 36.500,00 Euro/Jahr. Das tatsächliche Einkommen ist abhängig von der beruflichen Qualifikation und Berufserfahrung.

Jetzt online bewerben Seite drucken Teilen

  • Job-ID 14199
  • Unternehmensbereich Maritime Krane
  • Gesellschaft Liebherr-Werk Nenzing GmbH
  • Einsatzbereich Informationstechnologie
  • Land Österreich
  • Einstiegslevel Berufserfahrene
  • Vertragsart Vollzeit

Das Unternehmen

Die Liebherr-Werk Nenzing GmbH entwickelt, produziert und vertreibt Raupenkrane mit einer Traglast von bis zu 300 Tonnen, Hydroseilbagger sowie Ramm- und Bohrgeräte. Neben diesen Produkten bietet das Unternehmen auch zahlreiche Dienstleistungen und Services an, welche die Prozesse auf der Baustelle erleichtern.   

Standort

Liebherr-Werk Nenzing GmbH

Dr. Hans Liebherr Str. 1

6710 Nenzing

Österreich

Ansprechpartner/in

Steffen Ziegenhagen