Unterstützung beim individuellen Karriereweg

Ylka Wora erlebt bei der Firmengruppe Liebherr echten Zusammenhalt. Da gleichen sogar Fortbildungsevents einem großen Familientreffen, bei dem alle miteinander ins Gespräch kommen. Für die Mitarbeiterin im Bereich Kompetenzentwicklung in Colmar ist diese Struktur die Basis für ein Unternehmen, das gemeinsam mit den Mitarbeitern heute und in Zukunft erfolgreich sein wird. Denn bei Liebherr – davon ist sie aufgrund ihrer täglichen Erfahrung überzeugt – steht der Mitarbeiter im Mittelpunkt. Und zwar seit über 70 Jahren.

Ylka Wora Geschichte

Pierre Pébereau

„Als junger Absolvent der Ingenieursschule startete ich mein Traineeprogramm bei Liebherr in der Sparte ...“ Mehr erfahren

Nadine Zettler

„Bei Liebherr kann man wirklich viel erleben. Gerne denke ich zum Beispiel an mein Testbaggern in einem A 924 zurück ...“ Mehr erfahren

________

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir ausschließlich die männliche Schreibweise. Die Inhalte richten sich aber gleichermaßen an alle Geschlechter.