Abwechslungsreich von A bis Z

Qualifizierte Mitarbeiter finden, binden und entwickeln – damit beschäftigt sich Nadine Zettler. Die Personalreferentin am Standort Kirchdorf hat dabei ihr Herz an die Baumaschinen von Liebherr verloren. Nicht zuletzt, als sie im 26,5 Tonnen schweren A 924 wie ein Profi baggern durfte. Bei ihrer täglichen Arbeit geht es oftmals theoretischer zu, wenn auch nicht mit weniger Herzblut. Nadine Zettlers Fokus liegt auf der internen Weiterbildung der Kollegen. Dazu entwickelt und realisiert sie eigene Ideen und bewegt das Unternehmen so nach vorne.

Nadine Zettler Geschichte

Ylka Wora

„Ich liebe es mit unterschiedlichsten Menschen aus verschiedenen Abteilungen zusammenzuarbeiten und sie ...“ Mehr erfahren

Lejla Halilović

„Gemeinsam jonglieren wir mit verschiedensten Fragestellungen, da wir eine zentrale Schnittstelle zu den verschiedensten ...“ Mehr erfahren

________

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir ausschließlich die männliche Schreibweise. Die Inhalte richten sich aber gleichermaßen an alle Geschlechter.