Als Ingenieurin im Bereich Qualitätsmanagement prüft Lushka Melina marktreife Produkte auf Herz und Nieren, um den Kunden einwandfreie Produkte garantieren zu können.

Als Ingenieurin im Bereich Qualitätsmanagement prüft Lushka Melina marktreife Produkte auf Herz und Nieren, um den Kunden einwandfreie Produkte garantieren zu können.

„In der Endprüfung bin ich dafür verantwortlich, unsere Produkte noch einmal genau unter die Lupe zu nehmen, bevor sie in den Markt gehen. Das ist ein wichtiger Arbeitsschritt: Denn nur mit einwandfreien Produkten können wir unsere Kunden begeistern und überzeugen. Für mich spielt die Optimierung von Prozessen deswegen eine wichtige Rolle. Dazu gehören für mich aber nicht nur die Definition von Arbeitsschritten oder Checklisten, sondern auch die Teamarbeit. Ich merke, wie unser gut eingespieltes Team und das gute Arbeitsklima unsere Arbeit produktiver machen. Wir finden Fehler sehr viel schneller und wissen ganz genau, was zu tun ist. Vor allem mein Besuch in Ochsenhausen hat viel dazu beigetragen, weil ich die Kollegen, mit denen ich eng zusammenarbeite, einmal persönlich kennengelernt habe und die vielen Details und Fragestellungen besprechen konnte.

Teamarbeit ist für sie der Schlüssel zum Erfolg und für ein gutes, produktives und innovatives Arbeitsklima wichtig.

Teamarbeit ist für sie der Schlüssel zum Erfolg und für ein gutes, produktives und innovatives Arbeitsklima wichtig.

Auch der gesamten Firmengruppe ist das Thema Optimierung wichtig: Mitarbeiter können ihre Stärken durch Schulungen weiterentwickeln, neueste Technologien kommen zum Einsatz und auch im Bereich Umweltschutz zeigen wir Engagement. Wir bekommen zudem immer die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen. Vorhandene Prozesse dürfen wir auch hinterfragen und diese dadurch weiter optimieren. Nach einer Schulung im Bereich Qualitätsmanagement durfte ich z. B. an einem internen Prozessaudit im Bereich der Endmontage teilnehmen und mein Theoriewissen in die Praxis umsetzen. Während dieses Audits erarbeitet man Lösungsansätze, um Fehlern noch besser vorzubeugen. Mit unseren umgesetzten Verbesserungsvorschlägen können wir unsere Daten nun noch präziser erfassen und die Ergebnisse noch besser prüfen.

Lushka Melina setzt sich in ihrem Beruf für die Optimierung verschiedenster Prozesse ein und trägt so zur Vermeidung von Fehlern bei.

Lushka Melina setzt sich in ihrem Beruf für die Optimierung verschiedenster Prozesse ein und trägt so zur Vermeidung von Fehlern bei.

Auch wenn es manchmal nur Kleinigkeiten sind, die wir optimieren: Im Großen und Ganzen können sie dennoch eine große Wirkung haben und zum Unternehmenserfolg beitragen. Deswegen macht es mich besonders stolz, dass ich in der Endmontage schon das ein oder andere bewegen konnte.“

Jetzt bewerben!

Wir sind immer auf der Suche nach Talenten, die ihre Expertise und ihre Begeisterung bei der Firmengruppe Liebherr in ganz unterschiedlichen Bereichen einbringen. Alle Stellenangebote

Arbeiten bei Liebherr

Der Name Liebherr steht seit fast 70 Jahren für innovative Produkte und Dienstleistungen und uns alle verbindet dabei vor allem eins: die Leidenschaft für Technik. Arbeiten bei Liebherr