25.04.2017 Neukunde für Liebherr: CRRC Sifang America bestellt Niveauregulierungssysteme für Chicago Transit Authority

Liebherr-Transportation Systems wird für ihren neuen Kunden CRRC Sifang America Niveauregulierungssysteme liefern. Diese sollen in die für die Chicago Transit Authority (CTA) bestellten Schienenfahrzeuge der 7000er Serie eingebaut werden.

Modernisierte Stadtbahnwagen der 7000er-Serie der Chicago Transit Authority (CTA)

Die Liebherr-Transportation Systems GmbH & Co KG, Korneuburg (Österreich) hat von der CRRC Sifang America, Inc. mit Sitz in Chicago (IL / USA) einen Auftrag über die Entwicklung und Lieferung von 400 hydraulischen Niveauregulierungssystemen erhalten. Diese werden voraussichtlich im Jahr 2020 in den modernisierten Stadtbahnwagen der 7000er-Serie der Chicago Transit Authority (CTA) zum Einsatz kommen. Dort werden sie zunächst die Fahrzeuge der 2600er Serie ersetzen, die zur Zeit auf der Blauen und der Orangenen Linie, die die beiden Flughäfen mit der Innenstadt von Chicago verbinden, fahren.

Das Niveauregulierungssystem gleicht bei den Haltestellen der Stadtbahn die Einstiege der Fahrzeuge auf das Höhenniveau des Bahnsteigs an, um Fahrgästen mit eingeschränkter Mobilität ein barrierefreies Ein- und Aussteigen zu ermöglichen.

Mit diesem Auftrag, der eine bedeutende Option von bis zu 446 weiteren Niveauregulierungssystemen umfasst, festigt Liebherr-Transportation Systems seine Position als führender Lieferant von Niveauregulierungssystemen auf dem nordamerikanischen Markt.

Liebherr-Transportation Systems – namhafter Hersteller von Produkten der Verkehrstechnik

Die Liebherr-Aerospace & Transportation SAS, Toulouse (Frankreich), ist eine von elf Spartenobergesellschaften der Firmengruppe Liebherr und koordiniert alle Aktivitäten in den Bereichen Luftfahrtausrüstungen und Verkehrstechnik. Die Sparte beschäftigt weltweit rund 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Der Produktbereich Verkehrstechnik befasst sich mit Klimatechnik, hydraulischen Betätigungssystemen und elektronischen Komponenten für Schienenfahrzeuge aller Art und kann dabei auf eine lange Erfahrung in der Entwicklung und Fertigung dieser Technologien zurückgreifen. Dem Bereich Verkehrstechnik stehen neben den eigenen Vertriebs- und Servicestandorten auch die weltweiten Entwicklungs- und Service-Standorte der Firmengruppe Liebherr zur Verfügung. Im Rahmen dieser globalen Organisation ist Liebherr-Transportation Systems überall für Kunden präsent.