28.02.2017 Neuer Dieselmotor: 6-Zylinder-Reihenmotor mit 18 Litern Hubraum erweitert das Portfolio

Der neue D976 ist ein 6-Zylinder-Reihenmotor mit einem Hubraum von 18 Litern.

Der neue D976 ist ein 6-Zylinder-Reihenmotor mit einem Hubraum von 18 Litern.

Liebherr baut das Programm an Dieselmotoren im mittleren Leistungssegment weiter aus. Der neue 6-Zylinder-Reihenmotor D976 wird mit einem geplanten Leistungsbereich von 450 bis 620 kW zukünftig der leistungsstärkste Reihenmotor von Liebherr sein. Er ist mit 18 Litern Hubraum genau zwischen dem 8-Zylinder-V-Motor D9508 mit 16,2 Litern und dem 12-Zylinder-V-Motor D9512 mit 24,2 Litern angesiedelt. Damit ist der neue Motor eine ideale Ergänzung des Portfolios, das aktuell zehn verschiedene Reihen- und V-Motorenmodelle mit einer maximalen Antriebsleistung zwischen 200kW und 4,5MW umfasst.

Wie alle Dieselmotoren von Liebherr wird der neue D976 speziell für die Anforderungen von Offroad-Anwendungen ausgelegt sein und sich damit nicht nur für Baumaschinen und Krane, sondern auch für Agrar- und Forstgeräte sowie Sonderfahrzeuge eignen. Bei der Konzeption wurde auf bewährte Komponenten des Motorenbaukastens zurückgegriffen: der Motor beinhaltet beispielsweise das Liebherr-Common-Rail-System CRS 11.2 und eine Liebherr-Motorsteuerung. Die Abgasnachbehandlung wird modular aufgebaut sein und für die unterschiedlich regulierten Märkte jeweils passgenaue Lösungen bieten. Dies schließt die Märkte von unreguliert über Stufe 3A compliant bis Tier 4f, China IV und Stufe V ein.