06.03.2018 Liebherr setzt Spatenstich für neue Betonpumpen-Produktion in Bad Schussenried

Herr Philipp Liebherr und die Geschäftsführer und Projektleiter der Liebherr-Mischtechnik GmbH setzen zusammen mit Vertretern der Stadt Bad Schussenried sowie der beauftragten Baufirma Fritschle GmbH den ersten Spatenstich.

Herr Philipp Liebherr und die Geschäftsführer und Projektleiter der Liebherr-Mischtechnik GmbH setzen zusammen mit Vertretern der Stadt Bad Schussenried sowie der beauftragten Baufirma Fritschle GmbH den ersten Spatenstich.

Die neue Halle beheimatet in Zukunft die Betonpumpen-Fertigung mit modernen und gut ausgestatteten Montagelinien, die eine wirtschaftliche Herstellung von hochwertigen Betonpumpen sicherstellen werden. Auch Büros und Sozialbereiche werden in der neuen Halle untergebracht. Anlass für den Neubau ist die steigende Nachfrage der Kunden nach den Betonpumpen der Betontechnik-Sparte der Firmengruppe Liebherr. Die neue Betonpumpen-Fertigung geht planmäßig bis Ende 2018 in Betrieb.

Die Entscheidung, am Standort Bad Schussenried die Betonpumpen zu integrieren, gab auch den Anstoß, das Logistikkonzept neu zu überdenken. Fast zeitgleich zur neuen Betonfertigung wird deshalb eine weitere Halle auf der nördlichen Seite des Betriebsgeländes fertiggestellt, die dann als zentrale Logistikhalle die Produktion taktgenau mit Bauteilen versorgt. Ein zusätzlicher überdachter Bereich von rund 1900 Quadratmetern verbindet die neuen Hallen und schafft weitere Möglichkeiten für die Logistik.

In ihrer Rede zum Spatenstich bedankte sich die Geschäftsleitung der Liebherr-Mischtechnik GmbH bei allen Beteiligten der Stadt und der Baufirma für ihre Unterstützung und den reibungslosen Ablauf aller Bauvorbereitungen. „Diese Investition leistet einen großen Beitrag zur Sicherung des Standorts und schafft eine gute Voraussetzung für die zukünftige Entwicklung unseres Unternehmens“, betonte die Geschäftsleitung in der Ansprache. Auch Bad Schussenrieds Bürgermeister Achim Deinet wertete den Neubau als Investition in die Zukunft: „Die Stadt freut sich sehr über das Bekenntnis der Liebherr-Mischtechnik GmbH zum Standort Bad Schussenried. Das Unternehmen ist ein wichtiger Arbeitgeber in unserer Region.“