11.04.2019 Liebherr: L 580 XPower mit Radlader-Assistenzsystempaket an Firma Breitsamer übergeben

Liebherr hat auf der Bauma einen L 580 XPower an die in München ansässige Breitsamer Entsorgung Recycling GmbH übergeben. Der Radlader ist mit einem Paket an intelligenten Assistenzsystemen ausgestattet, die auf der Bauma Premiere feiern.

Martin Gschwend, Geschäftsführer der Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH und Johannes Kappelsberger, Verkäufer der LBV-München übergeben den L 580 XPower an die Firmeninhaber Johann und Thomas Breitsamer von der Breitsamer Entsorgung Recycling GmbH.

Martin Gschwend, Geschäftsführer der Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH und Johannes Kappelsberger, Verkäufer der LBV-München übergeben den L 580 XPower an die Firmeninhaber Johann und Thomas Breitsamer von der Breitsamer Entsorgung Recycling GmbH.

Der Radlader wird bei der Firma Breitsamer dringend benötigt. Im stark befahrenen Betriebsgelände des Unternehmens ist Sicherheit das allerwichtigste. Die Maschinenführer tragen bei bis zu 800 Fahrzeugen, die sich täglich auf dem über sechs Hektar großen Gelände bewegen, eine enorme Verantwortung. Hierfür hat das Unternehmen in einen neuen L 580 XPower investiert, der die Fahrer bei ihrer täglichen Arbeit entlasten soll.

Der Radlader ist mit der neuen aktiven Personenerkennung ausgestattet. Sie warnt den Maschinenführer, sobald sich eine Person im Heckbereich des Radladers befindet. Das System unterscheidet zwischen Personen und Objekten, wodurch der Warnbereich bei Personen auf 6,0 und bei Objekten auf 1,4 Meter eingestellt werden kann. Ein weiteres sicherheitsrelevantes Detail am Radlader ist die Dachkamera zur Frontraumüberwachung. Durch diese Kamera ist es dem Maschinenführer möglich, die 13 m³ Leichtgutschaufel zu überblicken. Die neue Lenklösung mittels Joystick gibt dem Fahrer genaue Rückschlüsse über die Position des Radladers, da die Ausrichtung des Joysticks exakt dem Knickwinkel entspricht. Dadurch ist es den Mitarbeitern der Firma Breitsamer möglich, den Radlader in Zukunft noch sicherer und kontrollierter durch das Firmengelände zu bewegen.

Während der feierlichen Maschinenübergabe überreichten Martin Gschwend, Geschäftsführer der Liebherr-Werk Bischofshofen GmbH und Johannes Kappelsberger, Verkäufer der LBV-München symbolisch einen großen Übergabeschlüssel an die Firmeninhaber Johann und Thomas Breitsamer von der Breitsamer Entsorgung Recycling GmbH.

Mehr zu den Liebherr-Radladern bei der Breitsamer Recycling GmbH im Bauma-Magazin.