19.12.2017 Ein Dankeschön für die Treue – die Liebherr-Jubilarfeiern

Jubiläums- und Pensionistenweihnachtsfeier bei der Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH mit den vier Geschäftsführern Jürgen Gillen, Holger König, Lucas Nerud, Thomas Obererlacher, unseren Betriebsratsvorsitzenden Wolfgang Gerl und Bernhard Wilhelmer sowie einem Teil unserer 10-jährigen Jubilare. Foto:Liebherr/Martin Lugger

Jubiläums- und Pensionistenweihnachtsfeier bei der Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH mit den vier Geschäftsführern Jürgen Gillen, Holger König, Lucas Nerud, Thomas Obererlacher, unseren Betriebsratsvorsitzenden Wolfgang Gerl und Bernhard Wilhelmer sowie einem Teil unserer 10-jährigen Jubilare. Foto:Liebherr/Martin Lugger

Mehr als 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hatten in diesem Jahr etwas zu feiern: ihre zehn-, zwanzig, dreißig, fünfunddreißig, vierzig oder sogar fünfzigjährige Betriebszugehörigkeit zur Firmengruppe Liebherr. Auch Liebherr als Arbeitgeber möchte diese Verbundenheit feiern und veranstaltet daher alljährlich unterschiedliche Feierlichkeiten für die langjährigen Kolleginnen und Kollegen.

Einige der insgesamt 1.005 diesjährigen Jubilare haben bereits ihre Ausbildung bei Liebherr absolviert – und sind anschließend geblieben. Diese Beständigkeit ist für die Firmengruppe Liebherr etwas Besonderes: „Wertschätzung spiegelt sich nicht zuletzt in der Unternehmenstreue wider. Und dass es auch heute noch Betriebsangehörige gibt, die seit mehr als 25 oder 35 Jahren für Liebherr tätig sind, macht uns besonders stolz. Es zeigt, dass Liebherr ein attraktiver Arbeitgeber mit Perspektiven ist, bei dem es Freude macht, gemeinsam zu arbeiten und zu entwickeln – und das über Jahre hinweg. Dafür danken wir als Geschäftsführung unseren Jubilaren und Pensionären.“, freut sich beispielsweise Holger König, Geschäftsführer Finanzen und Administration bei der Liebherr-Hausgeräte Lienz GmbH an der diesjährigen Jubilarfeier.

Und auch zahlreiche andere Standorte feierten die langjährige Treue der Mitarbeiter gebührend: Mit den traditionellen Feierlichkeiten gegen Ende des Jahres bedankten sich die Gesellschaften in Biberach an der Riss, in Ochsenhausen, in Kempten im Allgäu, in Kirchdorf an der Iller, in Lindenberg, Ettlingen und in Rostock bei ihren Jubilaren. In Österreich fanden die Feierlichkeiten in Nenzing, Korneuburg, Telfs, Lienz und Bischofshofen statt. Bei der Liebherr-Hydraulikbagger GmbH in Kirchdorf an der Iller feierte ein Mitarbeiter bereits sein 50-jähriges Jubiläum, wofür die Geschäftsführung und der Betriebsrat in ihrer Rede ganz besonders dankten.

Und auch bei der Liebherr-MCCtec Rostock GmbH ließ man sich wieder etwas Besonderes einfallen: Mit einer Hafenrundfahrt konnten die Jubilare und ihre Begleitpersonen den Abend genießen und das extra für sie organisierte Feuerwerk zur späteren Stunde betrachten.

Wir gratulieren den diesjährigen Jubilaren herzlich und bedanken uns für die langjährige Treue zur Firmengruppe Liebherr.