08.05.2017 Die Liebherr-Werk Ehingen GmbH stellt sich künftigen Auszubildenden vor

Neben einem persönlichen Gespräch mit Auszubildenden, können sich interessierte Schülerinnen und Schüler auch am Schweißsimulator ausprobieren.

Neben einem persönlichen Gespräch mit Auszubildenden, können sich interessierte Schülerinnen und Schüler auch am Schweißsimulator ausprobieren.

Bereits zum 18. Mal informiert die Liebherr-Werk Ehingen GmbH Schülerinnen und Schüler auf der Ausbildungsmesse „AOK TopJob“. In der Ehinger Lindenhalle erhalten die Besucher von mehr als 50 ausstellenden Betrieben, Firmen und Institutionen sowie von Schulen, Hochschulen und Universitäten umfassende Informationen und Einblicke in ein breites Spektrum von Ausbildungsberufen und Studienrichtungen. Auch die Auszubildenden und Ausbilder der Ehinger Liebherr-Gesellschaft stehen den Schülerinnen und Schülern, Eltern und Lehrern Rede und Antwort. Sie stellen ihre zahlreichen Ausbildungsberufe vor, beispielsweise die Ausbildung zur/m Mechatroniker/in, zur/m Elektroniker/in für Betriebstechnik, zur/m Konstruktionsmechaniker/in oder zur/m Industriekauffrau/-mann sowie das Ulmer Modell. Darüber hinaus können Interessierte wichtige Infos zum Bewerbungszeitraum, zum Auswahlverfahren, über den Ausbildungsablauf und die anschließenden Übernahmechancenbekommen. Ihr handwerkliches Geschick können die Besucherinnen und Besucher selbst auch gleich an einem Schweißsimulator testen.

Für die Liebherr-Werk Ehingen GmbH ist diese Ausbildungsmesse von besonderer Bedeutung, da vor allem Schülerinnen und Schüler ortsnaher Schulen die Messe besuchen: „Hier können wir unsere zukünftigen Bewerber kennen lernen und sie uns“, sagt Annika Bloching, Personalreferentin bei Liebherr in Ehingen. „Wir möchten den jungen Menschen, die kurz vor ihrem Schulabschluss stehen, Liebherr als Arbeitgeber präsentieren und eine Plattform bieten, in der sich Schüler und Eltern im persönlichen Gespräch mit unseren Auszubildenden und Ausbildern gezielt informieren können“, ergänzt Lothar Saupp, Ausbildungsmeister bei Liebherr in Ehingen.

Die Messe „AOK TopJob“ findet am 10. Mai 2017 von 9.00 bis 16.00 Uhr in der Lindenhalle in Ehingen statt. Liebherr wird an Stand 21 zu finden sein.