03.07.2019 Auf dem Weg zum elektrischen Fliegen

Flugzeugsimulator im E-WING-Forschungszentrum von Liebherr-Aerospace in Lindenberg (Deutschland).

Flugzeugsimulator im E-WING-Forschungszentrum von Liebherr-Aerospace in Lindenberg (Deutschland).

Drei Projektteams in Lindau (Deufschland), Lindenberg (Deutschland) und Toulouse (Frankreich) sind einer neuen Dimension des Fliegens auf der Spur: dem More Electric Aircraft. Das Ziel des „MEA“: das Fliegen in Zukunft leichter, effizienter und umweltverträglicher zu gestalten. Mit deutlich weniger Leitungen, Antriebswellen und Verkabelungen. Das wird möglich sein, sobald man auf nur eine Energiequelle, die Elektrizität, reduziert. Um sicherzustellen, dass alle neuen Lösungen wie erwartet funktionieren, werden sie von den Forschern in ihren Laboren unter allen erdenklichen Flugbedingungen getestet.

Die Zukunft der Luftfahrt hat begonnen – erfahren Sie in unserer Story, wie Liebherr sie mitgestaltet.

Hier geht’s zur Story

Liebherr-Storys

Ein Blick hinter die Kulissen, der Helden des Alltags vorstellt und Lösungen für die Probleme von morgen aufzeigt – hier erwarten Sie spannende Geschichten aus der Liebherr-Welt.

Zu den Liebherr-Storys