24.07.2020 Anders als gewohnt: Liebherr setzt auf digitales Format um über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten zu informieren

Um den persönlichen Austausch nicht ganz zu verlieren, haben sich drei Azubis aus Ehingen samt Kran auf den Marktplatz gestellt und aus sicherer Entfernung beraten.

Um den persönlichen Austausch nicht ganz zu verlieren, haben sich drei Azubis aus Ehingen samt Kran auf den Marktplatz gestellt und aus sicherer Entfernung beraten.

Um den persönlichen Austausch nicht ganz zu verlieren, haben sich drei Azubis aus Ehingen samt Kran auf den Marktplatz gestellt und aus sicherer Entfernung beraten.

Die Bewerbungsphase für den Ausbildungsstart im Herbst 2021 hat bereits bei zahlreichen Unternehmen begonnen. So auch bei Liebherr in Ehingen. Normalerweise veranstaltet Liebherr für alle interessierten Schüler und deren Eltern einen Berufsinformationstag im Ausbildungszentrum auf dem Werksgelände. An diesem Tag informieren Ausbilder und auch Auszubildende über die kaufmännischen und gewerblichen Ausbildungsberufe, die dualen Studiengänge und die Studiengänge nach dem Ulmer Modell im Liebherr-Werk Ehingen. Da diese Art von Veranstaltungen aktuell nicht möglich ist, findet der Informationsaustausch in diesem Jahr digital statt. Die Ausbildungsverantwortlichen Selina Teufel und Daniel Jauer zeigen sich zufrieden mit den neuen digitalen Plattformen: „Wir sind sehr froh, dass wir allen Interessierten die notwendigen Informationen und auch Einblicke in unsere Ausbildungsberufe und Studiengänge vermitteln können.“ Um aber doch nicht ganz auf die physische Präsenz und die beeindruckenden Produkte aus Ehingen zu verzichten, hat Liebherr kurzerhand einen Mobilkran am Rande des Marktplatzes aufgestellt und so in sicherer Distanz über den möglichen Einsatzbereich der Nachwuchskräfte berichtet. Die drei Auszubildenden Annika Figel, Jakob Fischer und Noah Bausch beantworteten dort zwischen 8 und 14 Uhr alle Fragen der Interessierten, wodurch der persönliche Austausch nicht ganz entfallen musste.

Alle weiteren Informationen zur Berufsausbildung und zum Dualen Studium bei Liebherr in Ehingen sind online unter www.liebherr.com/ausbildung-ehingen verfügbar. Bewerbungen können noch bis zum 15. September 2020 online eingereicht werden.