21.11.2019 Ägyptisches Kranunternehmen entscheidet sich für gebrauchten Liebherr-Raupenkran LR 1400/2

  • The Specialized Contracting Company CRANES verstärkt Kranflotte mit 400-Tonnen-Raupenkran
  • Gebrauchtkrankauf direkt beim Hersteller

Das Ägyptische Schwerlast- und Kranunternehmen The Specialized Contracting Company CRANES mit Hauptsitz in Kairo hat eine der größten Flotten an Mobil- und Raupenkranen in der Region. Vor kurzem hat es einen gebrauchten Raupenkran des Typs LR 1400/2 direkt beim Hersteller Liebherr beschafft. Bei den ersten Einsätzen hat sich der 400-Tonnen-Raupenkran bereits bewährt.

The Specialized Contracting Company CRANES setzt einen gebrauchten Liebherr-Raupenkran LR 1400/2 bei der Erweiterung des West Cairo Kraftwerks ein.

The Specialized Contracting Company CRANES setzt einen gebrauchten Liebherr-Raupenkran LR 1400/2 bei der Erweiterung des West Cairo Kraftwerks ein.

The Specialized Contracting Company CRANES setzt einen gebrauchten Liebherr-Raupenkran LR 1400/2 bei der Erweiterung des West Cairo Kraftwerks ein.

Der aktuell beschaffte Raupenkran ist der zweite LR 1400/2 in der Kranflotte des Unternehmens. Er verstärkt den Kranfuhrpark im oberen Bereich, dessen größter Kran ein Liebherr LR 1650 mit 650 Tonnen maximaler Tragkraft ist. Firmeninhaber Sayed El Dibiky erklärt: „Wir wollten den LR 1400/2 bei Liebherr beschaffen, da wir sicher sind, dass wir die beste Qualität eines gebrauchten Kranes erhalten, wenn wir direkt beim Hersteller kaufen. Der 400-Tonner passt sehr gut für die Anforderungen der aktuelles Schwerlastprojekte in Ägypten.“ Ein weiteres wichtiges Entscheidungskriterium war, dass der bei Liebherr verfügbare gebrauchte LR 1400/2 mit der kompletten Wippspitze und einem Derricksystem mit Ballastwagen ausgestattet war. So kann The Specialized Contracting Company CRANES den LR 1400/2 sehr flexibel einsetzen. Die Haupteinsatzbereiche werden im Bereich Kraftwerksbau, Windparks und Brücken für das neue Autobahnnetz sein.

Der LR 1400/2 ist mit Derricksystem und Ballastwagen ausgestattet.

Der LR 1400/2 ist mit Derricksystem und Ballastwagen ausgestattet.

Der LR 1400/2 ist mit Derricksystem und Ballastwagen ausgestattet.

The Specialized Contracting Company CRANES beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter und betreibt insgesamt 45 Krane. Sayed El Dibiky sagt: „Ein großer Anteil unserer Kranflotte kommt von Liebherr. Wir haben sehr gute Erfahrungen mit diesem Hersteller. Ein weiter Grund, warum wir wieder einen Liebherr-Kran gekauft haben, ist der gute After-Sales-Service durch die Liebherr-Vertretung in Ägypten, die DAM Group Trading Company S.A.E.“

Der LR 1400/2 durfte sich inzwischen schon bei mehreren Projekten bewähren, unter anderem beim Bau von Suez Kanal Tunneln in Port Said und bei der Erweiterung des West Cairo Kraftwerks.