Spitzentechnik für hohe Traglasten

Bei der Errichtung von Windkraftanlagen bewähren sich Raupenkrane von Liebherr seit Jahrzehnten: Sie sind in verschiedenen Leistungsklassen erhältlich, die genau auf die Bedürfnisse der Windindustrie abgestimmt sind.

Raupenkrane mit Gittermastausleger (LR) bieten höchste Traglast und Hubhöhe. Bei geeignetem Gelände können sie mit kompletter Ausrüstung auf breiter Spur von einer Windkraftanlage zur nächsten fahren. Zudem können sie mit voller Last fahren.

Die Schmalspur-Gittermast-Raupenkrane (LR-W) können mit langen Auslegersystemen auf schmalen Wegen fahren. Daher sind sie besonders effizient in Windparks einsetzbar.

Der Raupenkran LR 1300 SX wird besonders im Bereich von Windkraftmontagen und Servicearbeiten eingesetzt. Er ist für diese Einsätze mit einem schmalen, teleskopierbaren Unterwagen ausgestattet, um das wirtschaftliche Versetzen unter eingeschränkten Platzverhältnissen zu gewährleisten.

Angetrieben wird der LR 1300 SX von einem 450kW / 612PS starken Liebherr-Dieselmotor. Der Kran ist mit zwei Kranwinden von je 15 Tonnen Zugkraft ausgestattet und bietet für diesen Seilzug hohe Seilgeschwindigkeiten an. Dadurch werden auch bei mehrfachen Einscherungen schnelle Hübe und hohe Hubleistungen erzielt.

Innovation für hohe Leistung, Mobilität und Flexibilität

Charakteristisch für den LR 1300 SX ist sein neuartiges Auslegersystem. Besonders der SX-Ausleger bietet durch seine verstärkte Bauweise größere Traglasten, wie sie bei der Montage von Windkraftanlagen gefordert sind. Hinzu kommt die neue Schwerlastspitze, welche eine Länge von acht Metern hat und auf eine max. Traglast von 117 Tonnen ausgelegt ist. Im Zusammenwirken mit langen Auslegern und Derrick-Ausrüstung entfaltet die Schwerlastspitze ihre volle Leistungsfähigkeit. Bei der praxisüblichen Kombination eines 80m langen Hauptauslegers mit Schwerlastspitze erreicht der LR 1300 SX Traglasten von über 80 Tonnen.

Die Standard-Verfahrbreite des LR 1300 SX liegt bei acht Metern, doch der Unterwagen kann bis auf eine Breite von 4,8m zusammengefahren werden. Die automatische Spurverstellung ermöglicht das Verfahren des Kranes in vollem Rüstzustand, also inklusive Ausleger und bei voller Ballastierung. Damit bietet der LR 1300 SX eine für Geräte dieser Traglastkategorie außergewöhnliche Mobilität.

Der demontierte LR 1300 SX kann mit maximal 3m Transportbreite kostengünstig auf Standard-Tiefladern befördert werden.

Der LR 1300 SX ist mit der neuesten Generation der auf CANBUS-Technologie basierenden Liebherr-Steuerung ausgerüstet. Diese berechnet die Traglasten während des Einsatzes automatisch und gewährleistet so eine optimale Nutzung des Krans.

  • Kompaktester Kran seiner Klasse, effizienter Transport durch optimierte Komponentengewichte
  • Komplette Selbstmontage mit optionaler Ballastiereinrichtung möglich
  • Besonders wirtschaftlicher Kran für die Montage von Anlagen der 2 bis 2,5 MW-Klasse
  • Spezielle Windkraftkonfiguration S3HS mit und ohne Derricksystem verfügbar
  • Schnelle und einfache Montage der HS-Montagespitze
  • 1,5m Bodenplatte für reduzierte Bodenpressungen verfügbar
Mehr Produktdetails
  • Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten durch multifunktionales Auslegersystem
  • Spezielle Windkraftkonfiguration mit fester Spitze F2 ohne Derricksystem ideal für die Montage von Windkraftanlagen auf 80m-Türme, mit Derricksystem auf 100m-Türme
  • Optional 1,5m Bodenplatten und Vierfach-Antrieb verfügbar
Mehr Produktdetails
  • Speziell für die Windkraft optimierte feste Spitze
  • Einfache Montage von Windkraftanlagen auf 105m-Türme ohne Derricksystem
  • Erweiterbar mit Derricksystem für Turmhöhen bis zu 150m
  • Neues Auslegersystem SL10DFB mit konkurrenzlosen Traglasten in der 600-Tonnenklasse auf über 160m Hakenhöhe
  • Optional mit Zwei-Meter-Bodenplatten und Vierfach-Antrieb verfügbar
Mehr Produktdetails
  • Besonders breites Einsatzspektrum durch große Ausrüstungsvielfalt
  • Mit SLK-Auslegersystem max. Hakenhöhe 136m für Anlagen auf 120m-Türmen ohne Derricksystem
  • Montagespitze auf verschiedenen Auslegersystemen mit größtmöglicher Flexibilität verwendbar
  • Auslegerteile mit Gittermast-Mobilkran LG 1750 austauschbar
  • Auch als stationärer „Pedestal Crane“ verfügbar
Mehr Produktdetails
  • Exzellente Traglastwerte über den kompletten Arbeitsbereich
  • Variable Auslegersysteme für die Errichtung von Windkraftanlagen
  • Auch ohne Derricksystem flexibel im Windpark einsetzbar
  • Enorme Tragkraftsteigerungen mit PowerBoom
  • Transportoptimale Abmessungen und Gewichte
Mehr Produktdetails
  • Schwerlastkran – auch für Anwendungen in der Windkraft für Großanlagen im Near- und Offshorebereich geeignet
  • Transportoptimiert, kein Teil breiter als 3,5m und schwerer als 45t
  • Große und übersichtliche Krankabine mit hervorragender Rundumsicht
  • Betrieb auch ohne Derricksystem
  • Selbstmontage der Raupenkette
Mehr Produktdetails
  • Optimales Verfahren auf schmalen Wegen, Gesamtbreite Raupenfahrwerk nur 5,8m
  • Hohe Sicherheit beim Verfahren, da die Abstützplatten nah am Boden geführt und die Klappholme an die verfügbare Wegbreite angepasst werden können
  • Verfahren mit 108m-Hauptausleger und 12m langer fester Spitze
  • Hohe Standsicherheit bei der Hubarbeit durch Kranabstützung
  • Zwei-Meter-Bodenplatte, Quick Connection und Vierfach-Antrieb serienmäßig
  • Schmalspur-Konzept vom sehr erfolgreichen LR 1400/2-W übernommen
  • Funkfernsteuerung zum Verfahren und Abstützen
Mehr Produktdetails
  • Gittermast-Raupenkran LR 11350

    Gittermast-Raupenkran LR 11350

  • Gittermast-Raupenkran LR 1600/2

    Gittermast-Raupenkran LR 1600/2

  • Gittermast-Raupenkran LR 1600/2

    Gittermast-Raupenkran LR 1600/2

  • Schmalspur-Gittermast-Raupenkran LR 1600/2-W

    Schmalspur-Gittermast-Raupenkran LR 1600/2-W

  • Schmalspur-Gittermast-Raupenkran LR 1600/2-W

    Schmalspur-Gittermast-Raupenkran LR 1600/2-W

  • Gittermast-Raupenkran LR 1400/2

    Gittermast-Raupenkran LR 1400/2

  • Gittermast-Raupenkran LR 1400/2

    Gittermast-Raupenkran LR 1400/2

  • Videos

    Der Raupenkran LR 1600/2 bei der Errichtung von Windkraftanlagen Video auf YouTube ansehen

    Downloads

    Unser Produktprogramm

    Kontakt

    Liebherr-Werk Ehingen GmbH

    Dr.-Hans-Liebherr-Straße 1

    89584 Ehingen/Donau

    Deutschland

    • Telefon+49 7391 502-0
    • Fax+49 7391 502-3399